Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Flex steer (Flex-Lenkrad) - Lenkrad - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Flex steer (Flex-Lenkrad)

Flex steer


FLEX STEER steuert den Lenkkraftaufwand je nach Fahrerwunsch oder Straßenzustand.

Den gewünschten Lenkmodus können Sie durch Drücken der Taste FLEX STEER auswählen.

Flex steer


Wenn die Taste FLEX STEER gedrückt wird, erscheint der ausgewählte Lenkmodus auf dem LCD-Display.

Wenn die Taste FLEX STEER innerhalb von vier Sekunden gedrückt wird, wechselt der Lenkmodus wie oben gezeigt.

Wenn die Taste FLEX STEER etwa vier Sekunden lang nicht gedrückt wird, kehrt das LCD-Display zur vorherigen Ansicht zurück.

Normalmodus

Normalmodus


Im Normalmodus ist der Lenkkraftaufwand mittelgroß.

Komfortmodus

Komfortmodus


Der Lenkkraftaufwand nimmt ab. Der Komfortmodus kommt normalerweise im Stadtverkehr oder beim Einparken zum Einsatz.

Darüber hinaus erleichtert der Komfortmodus schwächeren Menschen das Fahren.

Sportmodus

Sportmodus


Der Lenkkraftaufwand nimmt zu. Der Sportmodus kommt normalerweise bei Autobahnfahrten zum Einsatz.

ACHTUNG
  •  Wenn Sie die Taste FLEX STEER drücken, während Sie das Lenkrad drehen, ändert sich zu Ihrer Sicherheit zunächst nur die Anzeige auf dem LCD-Display, nicht aber der Lenkkraftaufwand.

    Erst nachdem der Lenkvorgang beendet ist, ändert sich der Lenkkraftaufwand automatisch wie gewünscht.

  •  Seien Sie vorsichtig, wenn Sie den Lenkmodus während der Fahrt wechseln.
  •  Wenn die elektronische Servolenkung nicht ordnungsgemäß funktioniert, bleibt FLEX STEER ohne Funktion.
    Lenkradheizung
    Wenn Sie bei eingeschalteter Zündung die Taste für die Lenkradheizung drücken, wird das Lenkrad erwärmt. Daraufhin leuchtet die Kontrollleuchte der Taste auf und es ersch ...

    Spiegel
    ...

    Andere Materialien:

    Geschwindigkeitsbegrenzer
    Ein Geschwindigkeitsbegrenzer (Speed Limiter) kann als umgedrehter Tempomat betrachtet werden - der Fahrer regelt die Geschwindigkeit mit dem Gaspedal, wird jedoch vom Geschwindigkeitsbegrenzer daran gehindert, unbeabsichtigt eine im Voraus gewählte/eingestellte Geschwindigkeit zu ü ...

    Geräusch- und Rauchentwicklung
    Wenn sich Airbags entfalten, verursachen sie ein lautes Explosionsgeräusch und sie hinterlassen Rauch und Pulver im Fahrzeug. Dies ist normal und resultiert aus der Zündung des Airbags. Nach der Entfaltung des Airbags könnten Sie sich wegen des Brustkontakts mit dem Sicherheits ...

    Kraftstoff-Filter
    Der Kraftstoff-Filter ist gemäß Zeit- und Kilometer-Empfehlung des Wartungsplans auszuwechseln. Es wird empfohlen, den Kraftstoff-Filter alle 40.000 km oder 2 Jahre (außer EU) zu wechseln, wenn der Verdacht besteht, dass der Kraftstoff mit Staub o.ä. verunreinigt ist, we ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net