Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Funktionsbeschreibung - Stabilitätsregelung - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Funktionsbeschreibung

Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP)

ACHTUNG

Das ESP entbindet Sie nicht von der Verantwortung, stets aufmerksam und bedacht zu fahren.


  1. ohne ESP
  2. mit ESP

Das ESP unterstützt die Stabilität, wenn das Fahrzeug von der gewünschten Fahrtrichtung abweicht. Dies geschieht durch das Abbremsen einzelner Räder sowie ggf. durch eine Verringerung des Motordrehmoments.

Das System verfügt außerdem über eine verbesserte Antriebsschlupfregelung, die das Motordrehmoment verringert und ggf. einzelne Räder abbremst, falls sie beim Beschleunigen durchdrehen. Dies erleichtert das Anfahren auf glatten oder losen Oberflächen verbessert den Komfort in engen Kurven, da das Durchdrehen der Räder begrenzt wird.

Warnleuchte Stabilitätsprogramm (ESP)

Die Warnleuchte ESP blinkt, wenn das System Regeleingriffe vornimmt. Siehe Warnleuchten und Anzeigen

Notbremsassistent

ACHTUNG

Der Notbremsassistent entbindet Sie nicht von Ihrer Verantwortung, beim Fahren entsprechende Vorsicht und Aufmerksamkeit walten zu lassen.

Der Notbremsassistent erfasst wie schnell das Bremspedal betätigt wird. Er sorgt für maximale Bremskraft, solange das Bremspedal betätigt wird. Durch den Notbremsassisstenten kann der Bremsweg in kritischen Situationen verkürzt werden.

Anhänger-Stabilitätsregelung

ACHTUNG

Die Anhänger-Stabilitätsregelung entbindet Sie nicht von Ihrer Verantwortung, beim Ziehen eines Anhängers entsprechende Vorsicht und Aufmerksamkeit walten zu lassen.

Die Anhänger-Stabilitätsregelung ist eine erweiterte Funktion des ESP; sie erkennt automatisch, wenn ein angekoppelter Anhänger zu schlingern beginnt.

In diesem Fall bremst das System automatisch einzelne Räder ab, um Anhänger und Fahrzeug zu stabilisieren.

Wird sehr starkes Schlingern festgestellt, wird das Motordrehmoment gesenkt und das Fahrzeug automatisch gebremst.

Verwenden der Stabilitätsregelung

Beachte

: Das System wird automatisch bei jedem Einschalten der Zündung aktiviert.

Zum Ein- und Ausschalten des Systems.

Siehe Informationsdisplays

    Stabilitätsregelung
    ...

    Verwenden der Stabilitätsregelung - 2.0L EcoBoost SCTi (MI4)
    ACHTUNGDurch Ausschalten der Stabilitätskontrolle wird auch die Auffahrschutzfunktion "Active City Stop" deaktiviert. Beachte: Das System wird automatisch bei jed ...

    Andere Materialien:

    Passive Sicherheit
    Allgemeine Hinweise In diesem Abschnitt finden Sie wichtige Informationen, Tipps und Hinweise zum Thema passive Sicherheit in Ihrem Fahrzeug. Wir haben hier alles zusammengefasst, was Sie beispielsweise über die Sicherheitsgurte, Airbags, Kindersitze und Sicherheit von Kindern wissen sol ...

    Das Fahrzeug sofort an einer sicheren Stelle anhalten
    Falls eine der folgenden Warnleuchten aufl euchtet, ist im System eine Störung aufgetreten. Halten Sie das Fahrzeug sofort an einer sicheren Stelle an und wenden Sie sich an einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/Servicepartner. Signal Warnung Bremswarnleuch ...

    Dieselmotor
    Dieselkraftstoff Dieselmotoren dürfen nur mit handelsüblichem Dieselkraftstoff, der dem Standard EN 590 oder einem vergleichbaren Standard entspricht, betrieben werden. (EN steht für "Europäische Norm"). Verwenden Sie keinen Schiffsdiesel, keine Heizöle und ...

    Kategorien



    В© 2011-2017 Copyright www.cautos.net