Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Funktionsbeschreibung - Aktiver Parkassistent - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Funktionsbeschreibung

WARNUNGEN

Es entbindet Sie nicht von Ihrer Verantwortung, beim Fahren entsprechende Vorsicht und Aufmerksamkeit walten zu lassen.

Da Sie zu jedem Zeitpunkt die Verantwortung für die Kontrolle über das Fahrzeug und die Überwachung des Systems tragen, müssen Sie ggf. korrigierend eingreifen.

Sie müssen darauf achten, dass die gewählte Lücke während des Manövers immer frei von Hindernissen bleibt.

Fahrzeuge mit überstehenden Lasten, Bordsteine und andere Gegenstände werden möglicherweise vom System nicht erfasst.

Unbedingt sicherstellen, dass die gewählte Lücke für das Parken geeignet ist.

Das System bei Anhängerbetrieb nicht verwenden.

Das System nicht verwenden, wenn ein Fahrradträger am Fahrzeugheck angebracht ist.

Das System nicht verwenden, wenn auf dem Dach ein überhängender Gegenstand befestigt ist.

Falls das Einparkmanöver vor Beendigung unterbrochen wird, schaltet sich das System ab. Die Position des Lenkrads zeigt nicht die korrekte Stellung der Lenkung und Sie müssen das Fahrzeug eigenhändig steuern.

Sicherstellen, dass locker sitzende Kleidung, Hände bzw. Arme nicht vom sich drehenden Lenkrad erfasst werden können.

Das System erfasst eine geeignete parallele Parklücke und lenkt das Fahrzeug entsprechend hinein. Das System steuert die Lenkung während der Fahrer Gaspedal, Schaltung und Bremsen bedient. Das Manöver kann jederzeit durch Festhalten des Lenkrads oder Drücken des Schalters des aktiven Parkassistenten gestoppt werden. Siehe Kurzübersicht.

Das System leitet den Fahrer visuell und akustisch durch den Einparkvorgang, um das Fahrzeug sicher zu parken.

    Aktiver Parkassistent
    ...

    Verwendung des Aktiven Parkassistenten
    VORSICHT Die Sensoren können Objekte bei starkem Regen oder anderen Bedingungen, die zu störenden Reflexionen führen, möglicherweise nicht erfassen. Die Sensoren erfa ...

    Andere Materialien:

    Zu beachten
    Die Doppelkupplung des Getriebes ist mit einem Überlastschutz ausgestattet, der aktiviert wird, wenn das Getriebe zu warm wird, z.B. wenn das Fahrzeug zu lange mit dem Gaspedal an einer Steigung stillgehalten wird. Ein überhitztes Getriebe ist dadurch gekennzeichnet, dass ein Sch&u ...

    Funktion und Bedienung
    Die Start/Stop-Funktion wird automatisch aktiviert, wenn der Motor mit dem Schlüssel gestartet wird. Die Start/Stop-Funktion wird automatisch aktiviert, wenn der Motor mit dem Schlüssel gestartet wird. Der Fahrer wird durch das Aufleuchten des Symbols für den Ein/Aus-Schalter ...

    Regler-Funktion
    Der Tempomat (Regler-Funktion) dient dazu, eine vom Fahrer vorgewählte Geschwindigkeit, die so genannte Regelgeschwindigkeit, konstant einzuhalten. Die Einstellung dieser Regelgeschwindigkeit ist ab 30 km/h stufenlos möglich. Die Funktion Tempomat (Regler- Funktion) g ...

    Kategorien



    В© 2011-2021 Copyright www.cautos.net 0.0172