Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Funktionsbeschreibung - Verkehrszeichenerkennung - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Funktionsbeschreibung

WARNUNGEN

Es entbindet Sie nicht von Ihrer Verantwortung, beim Fahren entsprechende Vorsicht und Aufmerksamkeit walten zu lassen.

Da Sie zu jedem Zeitpunkt die Verantwortung für die Kontrolle über das Fahrzeug und die Überwachung des Systems tragen, müssen Sie ggf. korrigierend eingreifen.

Wenn der Sensor verdeckt wird, arbeitet das System möglicherweise nicht.

VORSICHT

  • Bei kaltem und schlechtem Wetter funktioniert das System möglicherweise nicht. Regen, Schnee, Spritzwasser und starke Beleuchtungskontraste können den Sensor beeinflussen.

  • In unmittelbarer Umgebung des Sensors dürfen keine Reparaturen der Windschutzscheibe erfolgen.

  • Falls Ihr Fahrzeug mit einem unzulässigen Radaufhängungssatz ausgestattet ist, funktioniert das System möglicherweise nicht korrekt.

  • Verwenden Sie nur Ford Originalteile beim Auswechseln der Scheinwerferglühlampen. Andere Glühlampen beeinträchtigen u. U. die Systemleistung.

Beachte: Halten Sie die Windschutzscheibe frei von Fremdkörpern, wie Vogelkot, Insekten und Schnee oder Eis.

Beachte:

Das System kann u. U. nicht alle Verkehrszeichen erfassen.

Beachte:

Das System ist auf Verkehrszeichen ausgelegt, die dem Wiener Übereinkommen entsprechen.

Ein Sensor befindet sich auf der Rückseite des Rückspiegels. Es überwacht das Umfeld kontinuierlich auf Verkehrszeichen, um Sie über Geschwindigkeitsbeschränkungen und Überholverbote zu informieren.

Das System erfasst automatisch erkennbare Verkehrszeichen wie z. B. Höchstgeschwindigkeits-, Überholverbotsschilder und die entsprechenden Aufhebungsschilder.

    Verkehrszeichenerkennung
    ...

    Verwenden der Verkehrszeichenerkennung
    Ein- und Ausschalten des Systems Beachte:Systemstatus und -einstellungen bleiben während der Zündzyklen unverändert. Das System kann über das Informationsdisplay ein- und aus ...

    Andere Materialien:

    Beleuchtungswarnsignal
    Das Beleuchtungswarnsignal funktioniert, wenn die Zeiteinstellung *1 für die Ausschaltung der automatischen Scheinwerfer auf aus gestellt ist. Wenn bei eingeschalteter Beleuchtung die Zündung sich in der Position "ACC" befi ndet oder die Zündung ausgeschaltet ist und die Fahr ...

    Fahrzeugpflege
    Regelmäßige, sachkundige Pflege bewahrt den Nutzwert und dient der Werterhaltung Ihres Fahrzeugs. Außerdem kann diese auch eine der Voraussetzungen für die Durchsetzung von Garantieansprüchen bei Korrosionsschäden und Lackmängeln an der Karosserie sein. Wir ...

    Gewichte und Anhängelasten
    Gewichte und Anhängelasten (in kg) * Das Gewicht in fahrbereitem Zustand entspricht dem Leergewicht + Fahrer (75 kg). ** Der hier deklarierte Maximal-Wert für die gebremste Anhängelast kann nur bei Teilbeladung des Zugfahrzeugs genutzt werden. Dies ist bedingt durch die ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net