Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik - Start-/Stopp-Automatik (ISG) - Fahrhinweise - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik

Hyundai i30 / Hyundai i30 Betriebsanleitung / Fahrhinweise / Start-/Stopp-Automatik (ISG) / Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik

Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik


Die Start-/Stopp-Automatik funktioniert unter den folgenden Voraussetzungen:

  •  Der Fahrergurt ist angelegt.
  •  Die Fahrertür und die Motorhaube sind geschlossen.
  •  Der Unterdruck des Bremskraftverstärkers ist angemessen.
  •  Der Batterieladezustand ist ausreichend.
  •  Die Außentemperatur liegt zwischen -2C und 35C.
  •  Die Motorkühlmitteltemperatur ist nicht zu gering.

ANMERKUNG

  •  Wenn die Funktionsvoraussetzungen der Start-/Stopp-Automatik nicht erfüllt sind, wird die Auto Start/Stopp- System eingeschränkt.

    Daraufhin leuchtet die Taste "ISG - deaktiviert" auf, und die Meldung erscheint auf dem LCD-Display (ausstattungsabhängig).

  •  Wenn die Kontrollleuchte nicht mehr erlischt bzw. die Meldung nicht mehr verschwindet, überprüfen Sie die Funktionsvoraussetzungen.
    Auto start
    So lassen Sie den Motor in der Betriebsart "Leerlauf-Stopp" wieder an:  Treten Sie das Kupplungspedal, während sich der Schalthebel in der Leerlaufstellung befindet.  Au ...

    Deaktivierung der Start-/Stopp- Automatik
    Wenn Sie die Start-/Stopp-Automatik deaktivieren möchten, drücken Sie die Taste ISG OFF. Daraufhin leuchtet die Taste "ISG - Aus" auf, und die Meldung erscheint auf dem LCD-Di ...

    Andere Materialien:

    Zu den vorderen Sicherheitsgurte
    Je nach Fahrzeug, kann es sich um Folgendes handeln:  Gurtstraffer der Aufrollvorrichtung des Sicherheitsgurtes Beckengurtstraffer  Gurtkraftbegrenzer  Anti-Submarining-Airbags  Frontairbags der Fahrer- und Beifahrerseite. Die Rückhaltesysteme funktionieren ...

    Typengenehmigungen
    HINWEIS: FCC/INDUSTRY CANADA Dieses Gerät entspricht Abschnitt 15 der FCC-Vorschriften. Der Betrieb unterliegt den folgenden beiden Bedingungen: (1) vom Gerät gehen keine schädlichen Störungen aus, (2) das Gerät muss unempfindlich sein gegenüber jeglicher St&oum ...

    Wischerblätter
    VORSICHT Autowachs, wie es z.B. in automatischen Waschanlagen aufgetragen wird, kann zu Schwierigkeiten beim Reinigen der Scheiben mit den Scheibenwischern führen. Verwenden Sie zum Reinigen der Wischerblätter kein Benzin, Kerosin, Farbverdünner oder andere L&oum ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net