Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik - Start-/Stopp-Automatik (ISG) - Fahrhinweise - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik

Hyundai i30 / Hyundai i30 Betriebsanleitung / Fahrhinweise / Start-/Stopp-Automatik (ISG) / Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik

Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik


Die Start-/Stopp-Automatik funktioniert unter den folgenden Voraussetzungen:

  •  Der Fahrergurt ist angelegt.
  •  Die Fahrertür und die Motorhaube sind geschlossen.
  •  Der Unterdruck des Bremskraftverstärkers ist angemessen.
  •  Der Batterieladezustand ist ausreichend.
  •  Die Außentemperatur liegt zwischen -2C und 35C.
  •  Die Motorkühlmitteltemperatur ist nicht zu gering.

ANMERKUNG

  •  Wenn die Funktionsvoraussetzungen der Start-/Stopp-Automatik nicht erfüllt sind, wird die Auto Start/Stopp- System eingeschränkt.

    Daraufhin leuchtet die Taste "ISG - deaktiviert" auf, und die Meldung erscheint auf dem LCD-Display (ausstattungsabhängig).

  •  Wenn die Kontrollleuchte nicht mehr erlischt bzw. die Meldung nicht mehr verschwindet, überprüfen Sie die Funktionsvoraussetzungen.
    Auto start
    So lassen Sie den Motor in der Betriebsart "Leerlauf-Stopp" wieder an:  Treten Sie das Kupplungspedal, während sich der Schalthebel in der Leerlaufstellung befindet.  Au ...

    Deaktivierung der Start-/Stopp- Automatik
    Wenn Sie die Start-/Stopp-Automatik deaktivieren möchten, drücken Sie die Taste ISG OFF. Daraufhin leuchtet die Taste "ISG - Aus" auf, und die Meldung erscheint auf dem LCD-Di ...

    Andere Materialien:

    Abschleppen eines fremden Fahrzeugs
    Öffnen Sie die Abdeckung an der hinteren Stoßstange durch Druck auf den unteren Bereich.  Schrauben Sie die Abschleppöse bis zum Anschlag ein.  Montieren Sie die Abschleppstange.  Schalten Sie die Warnblinker beider Fahrzeuge ein.  Starten Sie ...

    Schutz Ihrer CDs
    Allgemeine Informationen • Ausschließlich hochwertige CD- oder CDRW- Rohlinge verwenden, die für den Audioeinsatz gekennzeichnet sind. • Beim Brennen eines CD-R- oder CD-RWRohlings darauf achten, dass die CD abgeschlossen wird, da sie andernfalls nicht im CD-Wechsler abgespie ...

    Kühlmittel wechseln
    Wir empfehlen, das Kühlmittel in einer HYUNDAI Vertragswerkstatt wechseln zu lassen. ACHTUNG Legen Sie einen dicken Lappen oder Stoff um den Kühlerverschlussdeckel, um zu verhindern, dass überlaufendes Kühlmittel in andere Bauteile wie die Lichtmaschin ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net