Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Funktionsweise - Rückfahrkamera - Fahrhinweise - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Funktionsweise

Renault Megane. Funktionsweise


Beim Einlegen des Rückwärtsgangs übermittelt die Kamera 1, die sich in der Nähe der Kennzeichenbeleuchtung befindet, ein Bild des rückwärtigen Bereichs des Fahrzeugs auf dem Multimedia-Display 2, zusammen mit einer oder zwei Maßlinien 3 und 4 (einer beweglichen und einer festen).

Dieses System wird zunächst anhand einer oder mehrerer Maßlinien verwendet (bewegliche für Fahrtrichtung, feste für Abstand).

Nutzen Sie anschließend bei Erreichen des roten Bereichs die Darstellung des Stoßfängers, um das Fahrzeug präzise abzustellen.

Renault Megane. Funktionsweise


Bewegliche Maßlinie 3

Sie wird blau auf dem Display 2 angezeigt.

Diese Maßlinie gibt je nach Lenkeinschlag die Fahrtrichtung an.

Feste Maßlinie 4

Die feste Maßlinie besteht aus Markierungen in den Farben A, B und C, die den Abstand zum Fahrzeugheck angeben:

  •  A (rot): ca. 30 cm Abstand zum Fahrzeug;
  •  B (gelb): ca. 70 cm Abstand zum Fahrzeug;
  •  C (grün): ca. 150 cm Abstand zum Fahrzeug.

Renault Megane. Funktionsweise


Diese Maßlinie ist feststehend und zeigt den Weg des Fahrzeugs bei gerade ausgerichteten Räder an.

Besonderheit

Achten Sie darauf, dass die Kamera nicht verdeckt ist (Verschmutzungen, Schlamm, Schnee...).

    Rückfahrkamera
    ...

    Aktivierung, Deaktivierung der Rückfahrkamera
    Wählen Sie am Multimedia-Display 2 "Menü", "Einstellungen", "Parkassistent" und dann "Einstellungen für Bild der Rückfahrkamera". Aktivieren oder deaktivieren Sie die R&u ...

    Andere Materialien:

    Bordcomputer - analoges Kombinationsinstrument
    Die Menüs des Bordcomputers liegen in einer stufenlosen Schleife. Eine der Alternativen ist, dass das Display des Bordcomputers erlischt - dies markiert auch Anfang/Ende der Schleife. Informationsdisplay und Regler. OK - öffnet die Schleife mit den Bordcomputer- Funktionen + ...

    Füllstandkontrolle
    Brems- und Kupplungsflüssigkeit haben einen gemeinsamen Behälter. Der Füllstand muss zwischen der MIN- und der MAXMarke liegen, die im Behälter zu sehen sind. Den Füllstand regelmäßig überprüfen. Die Bremsflüssigkeit alle zwei Jahre oder be ...

    Handhabung
    Im Menüsystem MY CAR, siehe MY CAR (S. 114), können verschiedene Einstellungen vorgenommen werden - rufen Sie dort die Fahrtstatistik auf. Wenn die Option "Zurücksetzen, wenn Fahrzeug min. 4 Std. aus" markiert ist, wird die Statistik automatisch nach Ende der Fahrt ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.cautos.net