Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Funktionsweise des Systems (Ausparkmodus) - Intelligenter parkassistent (SPAS) - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Funktionsweise des Systems (Ausparkmodus)

Der Ausparkmodus funktioniert unter folgenden Bedingungen:

  •  Wenn die Fahrgeschwindigkeit nach dem Anlassen des Motors erstmalig weniger als 5 km/h beträgt.
  •  Nachdem das parallel Einparken mit dem intelligenten Parkassistenten beendet ist.
  1.  Intelligenten Parkassistenten aktivieren Der Wählhebel muss sich in der Stellung "D" (Fahrgang) oder "N" (Leerlauf) befinden
  2.  Ausparkmodus auswählen
  3.  Umfeld kontrollieren
  4.  Lenkeingriff
  1.  gemäß Anweisung auf dem LCDDisplay schalten
  2. langsam fahren und dabei das Bremspedal betätigen
  1.  Ausparken beendet Position des Fahrzeugs bei Bedarf von Hand korrigieren.

ANMERKUNG

  •  Kontrollieren Sie vor dem Aktivieren des Systems, ob die Voraussetzungen für die Nutzung des Systems erfüllt sind.
  •  Betätigen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit stets das Bremspedal (außer beim Fahren).

1. Intelligenten Parkassistenten aktivieren

Intelligenten Parkassistenten aktivieren


  •  Drücken Sie die Taste des intelligenten Parkassistenten (die Tastenleuchte leuchtet auf).
  •  Der Parkassistent wird aktiviert (die Tastenleuchte leuchtet auf).

    Ein Warnton erklingt, falls ein Hindernis erkannt wird.

  •  Drücken Sie die Taste des intelligenten Parkassistenten mehr als zwei Sekunden lang erneut, um das System auszuschalten.
  •  Beim Einschalten der Zündung ist der intelligente Parkassistent grundsätzlich deaktiviert.

2. Ausparkmodus auswählen

 Ausparkmodus auswählen


  •  Wählen Sie den Modus, indem Sie die Taste des intelligenten Parkassistenten drücken, während sich der Wählhebel in der Stellung "P" (Parken) oder "N" (Leerlauf) befindet und das Bremspedal betätigt wird.
  • Beim Aktivieren des intelligenten Parkassistenten wird automatisch der Modus "Paralleleinparken nach links" ausgewählt.
  • Um den Modus "Paralleleinparken nach rechts" auszuwählen, drücken Sie die Taste des intelligenten Parkassistenten erneut.
  • Wenn die Taste erneut gedrückt wird, schaltet sich das System ab.

3. Umfeld kontrollieren

Umfeld kontrollieren


Der intelligente Parkassistent überprüft beim Ausparken den Bereich vor und hinter dem Fahrzeug.

ANMERKUNG

  •  Wenn der Abstand zu anderen Fahrzeugen (oder Hindernissen) beim Kontrollieren des Umfelds zu gering ist, funktioniert das System möglicherweise nicht ordnungsgemäß.
  •  Unter den folgenden Bedingungen funktioniert das System möglicherweise nicht ordnungsgemäß:
  1.  Wenn die Sensoren vereist sind
  2.  Wenn die Sensoren versch-mutzt sind
  3.  Wenn es heftig schneit oder regnet
  4.  Wenn sich ein Pfosten oder ein anderes Objekt in der Nähe befindet
  •  Wenn das System beim Ausparken ein Hindernis erkennt, das einen Unfall verursachen könnte, schaltet es sich möglicherweise ab.
  •  Wenn nicht genug Platz zum Verlassen der Parklücke vorhanden ist, schaltet sich das System möglicherweise ab.
ACHTUNG
  •  Wenn das Absuchen des Umfelds beendet ist, setzten Sie die Benutzung des Systems fort, nachdem Sie das Umfeld überprüft haben.
  •  Der Ausparkmodus wird möglicherweise versehentlich aktiviert, wenn sich der Wählhebel in der Stellung "P" (Parken) oder "N" (Leerlauf) befindet und die Taste des intelligenten Parkassistenten gedrückt wird.

4. Umgebung überprüfen

Umgebung überprüfen


  •  Die obige Meldung erscheint, wenn sich der Wählhebel in der Stellung "D" (Drive, Fahren) oder "R" (Rückwärtsgang) befindet, und richtet sich nach dem Abstand zwischen Sensor und vor/hinter dem Fahrzeug befindlichen Objekt.

    Das Lenkrad dreht sich von selbst.

  •  Das System schaltet sich ab, wenn Sie das Lenkrad während des automatischen Lenkeingriffs kräftig festhalten.
  •  Das System schaltet sich ab, wenn die Fahrgeschwindigkeit mehr als 7 km/h beträgt.
VORSICHT Greifen Sie während des automatischen Lenkeingriffs nicht zwischen die Lenkradspeichen.

So schalten Sie das System beim Ausparken aus

Drücken Sie die Taste des Parkassistenten oder des intelligenten Parkassistenten.

ACHTUNG Fahren Sie stets langsam und lassen Sie den Fuß auf der Bremse.

5. Ausp. beendet.

Ausp. beendet.


Wenn die Unterstützung des Fahrers beim Ausparken beendet ist, erscheint die obige Meldung.

Drehen Sie das Lenkrad in die Richtung, in der Sie losfahren, und steuern Sie das Lenkrad von Hand, während Sie die Parklücke verlassen.

ACHTUNG
  •  Drehen Sie das Lenkrad beim Verlassen der Parklücke möglichst weit in die Richtung, in der Sie losfahren, und fahren Sie langsam an.
  •  Kontrollieren Sie vor dem Losfahren stets das Umfeld, wenn der Dauerwarnton des Parkassistenten erklingt.
  •  Das System wird aus Sicherheitsgründen deaktiviert, wenn das Fahrzeug zu dicht an einer Wand geparkt ist.
    Systemstörung
    Wenn beim Einschalten des Systems eine Störung vorliegt, erscheint die obige Meldung. Ferner leuchtet die Tastenleuchte nicht auf und es erklingt ein dreimaliger Signalton.   ...

    Zusätzliche Anweisungen (Meldungen)
    Während der intelligente Parkassistent aktiv ist, erscheint möglicherweise unabhängig vom Ausparkbefehl eine Meldung. Der Inhalt der Meldungen richtet sich nach den jeweilige ...

    Andere Materialien:

    Allgemeine Informationen über die Sicherheit von Kindern
    Kinder aller Altersgruppen und Körpergrößen müssen immer korrekt im Fahrzeug angeschnallt sein. Niemals ein Kind auf dem Schoß eines Insassen mitfahren lassen. Volvo empfiehlt, Kinder so lange wie möglich in rückwärts gerichteten Kindersitzen sitzen zu ...

    Wiedergabemodus
    Folgende Wiedergabearten stehen zur Verfügung:  Normal: die Titel werden entsprechend der Anordnung der gewählten Dateien der Reihenfolge nach abgespielt.  Zufallsauswahl: die Titel werden aus der Titelliste eines Albums oder eines Verzeichnisses ...

    Motorabgase
    Gefahr Motorabgase enthalten giftiges Kohlenmonoxid. Dieses Gas ist farb- und geruchlos und kann beim Einatmen lebensgefährlich sein. Wenn Abgase in das Fahrzeuginnere gelangen, Fenster öffnen. Störungsursache von einer Werkstatt beheben lassen. Nicht mit offenem Laderaum fahre ...

    Kategorien


    В© 2011-2016 Copyright www.cautos.net