Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Geeignet für die Kindersitzbefestigung mit dem Sicherheitsgurt auf dieser 
Sitzposition - Platzieren Sie keine Kinderrückhaltesysteme auf dem Beifahrersitz - Airbags - Ergänzendes Rückhaltesystem - Sicherheitssysteme Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Geeignet für die Kindersitzbefestigung mit dem Sicherheitsgurt auf dieser Sitzposition

Verwenden Sie Sicherheits-Kindersitze, die offiziell zugelassen und für Ihre Kinder geeignet sind. Beachten Sie bei der Verwendung von Kindersitzen die folgende Tabelle:

Geeignet für die Kindersitzbefestigung mit dem Sicherheitsgurt auf dieser Sitzposition


U: Geeignet für Rückhaltesysteme der Kategorie "Universal", die für die Verwendung in dieser Gruppe zugelassen sind

VORSICHT Wir empfehlen, ein Kinderrückhaltesystem auf einem Rücksitz zu befestigen, selbst wenn sich der EIN/AUS-Schalter des Beifahrerairbags in der Stellung OFF (AUS) befindet. Um die Sicherheit Ihres Kindes zu gewährleisten, muss der vordere Beifahrerairbag deaktiviert sein, wenn es unter besonderen Umständen notwendig sein sollte, ein Kinderrückhaltesystem auf dem vorderen Beifahrersitz zu installieren.
    Ein Kinderrückhaltesystem mit einem Dreipunktgurt befestigen
    Um ein Kinderrückhaltesystem auf einem äußeren oder mittleren Rücksitz zu befestigen, gehen Sie wie folgt vor: Platzieren Sie das Rückhaltesystem auf dem Sitz und ...

    Ein Kinderrückhaltesystem mit einem zusätzlichen Halteband an einem "Ankerpunkt" im Fahrzeug sichern (ausstattungsabhängig)
    Die ISOFIX Befestigungspunkte befinden sich am Fahrzeugboden hinter den Rücksitzen Dieses Symbol bezeichnet die Position des Haltebandbefestigungspunkts. ❈ Bei einigen Fahrzeug ...

    Andere Materialien:

    Kugelkopfarm freigeben
    VORSICHT Keinesfalls den Kugelkopfarm während des Freigabevorgangs berühren. Beachte: Falls der Freigabevorgang unterbrochen wird (z. B. durch ein Hindernis oder eine Unterbrechung der Stromzufuhr), muss das System zurückgesetzt werden. Zum Rücksetzen des Systems d ...

    Reifen tauschen
    Um den Reifenverschleiß der Räder auszugleichen, ist es empfehlenswert, dass die Räder spätestens alle 12.000 km zwischen Vorder- und Hinterachse ausgetauscht werden. Prüfen Sie beim Rädertausch, ob die Räder ordnungsgemäß ausgewuchtet sind. ...

    Kurzübersicht
     Fahrzeugfront - Übersicht Siehe Ver- und Entriegeln. Siehe Schlüssellose Entriegelung Siehe Fernlichtautomatik.Siehe Fahrerwarnung.Siehe Warnung - Fahrspurwechsel . Siehe Spurhalteassistent. Siehe Verkehrszeichenerkennung. iehe Active City Stop Siehe Wechseln der ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net