Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Gepäckraum - Für Ihr Wohlbefinden - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Gepäckraum

Öffnen

Renault Megane. Öffnen


Den Knopf 1 eindrücken und die Heckklappe öffnen.

Schließen

Fassen Sie die Heckklappe zunächst am Innengriff 2 und führen Sie sie nach unten.

Öffnen der Türen von innen (manuell)

Renault Megane. Öffnen der Türen von innen


Besonderheit: Lässt sich der Gepäckraum nicht entriegeln, so kann dies manuell von innen erfolgen.

  •  Verschaffen Sie sich Zugang zum Gepäckraum, indem Sie die Rückenlehne(
  • ) der Rücksitzbank umklappen.

    - Führen Sie einen Stift o. Ä. in die Öffnung 3 ein und verschieben Sie das Ganze wie in der Zeichnung gezeigt.

  •  Drücken Sie gegen die Heckklappe, um diese zu öffnen.
    Rücksitzbank
    Modell Grandtour Je nach Fahrzeug kann die Rückenlehne A separat umgeklappt werden, um den Transport von langen und sperrigen Gegenständen zu erlauben Umklappen der Rückenlehne ...

    Heckablage
    Ausbau Hängen Sie die zwei Halteseile 1 (an der Heckklappe) aus. Heben Sie die Ablage 2 leicht an und ziehen Sie sie nach hinten heraus. Einsetzen: In umgekehrter Reihenfolge vorgehen. ...

    Andere Materialien:

    Beladung - klappbare Tragetaschenhalterung
    Die klappbare Tragetaschenhalterung im Laderaumboden sichert Ihren Einkauf: Die dreifach einstellbare Halterung verhindert, dass Tragetaschen umfallen und sich ihr Inhalt im Laderaum verteilt. Klappbare Tragetaschenhalterung Sie kann in zwei Einstellpositionen und in eine sog. Wartungspos ...

    Seitenairbags
    Abb. 84 Einbauort des Seitenairbags im Fahrersitz / Gasgefüllter Seitenairbag Das Seitenairbag-System bietet einen zusätzlichen Schutz für den Oberkörperbereich (Brust, Bauch und Becken) der Fahrzeuginsassen bei heftigen Seitenkollisionen. Die Seitenairbags sind im Sitzlehn ...

    Fahren durch Wasser
    Beim durchwaten wird das Fahrzeug durch eine Fahrbahn gefahren, die mit Wasser bedeckt ist. Beim Fahren durch Wasser ist größte Vorsicht angebracht. Das Fahrzeug kann mit einer Geschwindigkeit von höchstens 10 km/h durch eine Wassertiefe von bis zu 25 cm gefahren werden. Bes ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.cautos.net