Autos Betriebsanleitungen

Citroën C4: Gewichte und Anhängelasten - Technische Daten - Citroën C4 BetriebsanleitungCitroën C4: Gewichte und Anhängelasten

Gewichte und Anhängelasten (in kg)

Citroën C4. Gewichte und Anhängelasten


* Das Gewicht in fahrbereitem Zustand entspricht dem Leergewicht + Fahrer (75 kg).

** Der hier deklarierte Maximal-Wert für die gebremste Anhängelast kann nur bei Teilbeladung des Zugfahrzeugs genutzt werden. Dies ist bedingt durch die jeweilige Höhe des zulässigen Gesamtzuggewichts. Bei jedem Beladungszustand gilt, dass die Summe aus tatsächlichem Gewicht des Zugfahrzeugs und tatsächlicher Anhängelast das zulässige Gesamtzuggewicht nicht überschreiten darf. Achtung, das Fahren mit Anhänger kann bei einem gering beladenen Zugfahrzeug dessen Fahrverhalten beeinträchtigen.

Die angegebenen Werte für Gesamtzuggewicht und Anhängelasten gelten für eine maximale Höhenlage von 1000 Metern; die aufgeführte Anhängelast ist in Schritten von weiteren 1000 Metern um jeweils 10% zu reduzieren.

Für das Fahren mit Anhänger gilt eine reduzierte zulässige Höchstgeschwindigkeit (beachten Sie bitte die geltende gesetzliche Regelung in Ihrem Land).

Hohe Außentemperaturen können, zum Schutz des Motors, zu einem Leistungsabfall des Fahrzeugs führen. Verringern Sie bei Außentemperaturen über 37 C die Anhängelast.

    Benzinmotoren
    * Die Angaben entsprechen dem auf dem Prüfstand homologierten Wert, gemäß den geltenden EG/ECE-Bestimmungen. .../.S: Modell mit STOP & START-Funktion. .../1: Modell ausge ...

    Dieselmotoren und Getriebe
    * Die Angaben entsprechen dem auf dem Prüfstand homologierten Wert, gemäß den geltenden EG/ECE-Bestimmungen. .../.S: Modell mit STOP & START-Funktion. .../1: Modell ausge ...

    Andere Materialien:

    Einleitung
    Mit dem tiremobilitykit (reifenpannen- set) bleiben sie auch nach einer punktuellen reifenpanne mobil. Das aus einem kompressor und dichtmittel bestehende system dichtet effektiv und bequem die meisten punktuellen undichtigkeiten von pkw-reifen ab, die durch nägel oder ähnli ...

    Reifenluftdruck prüfen.
    Nach ca. drei Kilometern (zwei Meilen) anhalten. Fülldruck des beschädigten Reifens prüfen und ggf. korrigieren. Bauen Sie den Kit an und lesen Sie den Reifendruck von Manometer F ab. Liegt der Reifenfülldruck des befüllten Reifens bei 1,3 bar (19 psi) oder h& ...

    Aktivieren des Tempomats (Regler-Funktion)
    Drücken Sie den Schalter 2 oder (+), sobald Sie die gewünschte Geschwindigkeit erreicht haben (über ca. 30 km/h): die Funktion ist aktiviert und die Geschwindigkeit gespeichert. Die Regelgeschwindigkeit wird im Bereich 6 angezeigt. Die Aktivierung der Regler-Funktion wir ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net