Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Grundbedienung - Audiogeräte (Typ C/Typ D) - Audioanlage - Fahrzeuginnenraum - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Grundbedienung

BERÜHREN & ANTIPPEN

1. Berühren oder tippen Sie den Gegenstand auf dem Bildschirm an.

2. Die Bedienung wird ausgeführt und der nächste Gegenstand wird angezeigt.

Mazda3. BERÜHREN & ANTIPPEN


VERSCHIEBEN

1. Berühren Sie den einzustellenden Gegenstand, um einen Schieberegler anzuzeigen.

2. Stellen Sie den Schieberegler mit dem Finger auf den gewünschten Pegel ein.

Mazda3. VERSCHIEBEN


WISCHEN

1. Berühren Sie den Bildschirm mit dem Finger und verschieben Sie ihn nach oben oder unten.

2. Nicht angezeigte Gegenstände lassen sich anzeigen.

Mazda3. WISCHEN


Zurückschalten auf den vorherigen Bildschirm

1. Berühren Sie .


Anzeige des Hauptbildschirms

1. Berühren Sie  .


    Audiogeräte (Typ C/Typ D)
    HINWEIS Die Beschreibung der Funktionen in dieser Anleitung kann von der tatsächlichen Bedienung abweichen, ebenso die Form des Bildschirms und der Tasten, sowie die angezeigten Buchstaben u ...

    Hauptbildschirm
    Symbol Funktion AnwendungenInformationen wie durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch, Wartung und Warnungen lassen sich verifi zieren. Die Bildschirmanzeige kann je n ...

    Andere Materialien:

    Batterie
    12 V BATTERIE Anleitung zum Starten des Motors mit einer anderen Batterie oder zum Aufl aden Ihrer entladenen Batterie. Das Vorhandensein dieses Aufklebers, insbesondere beim Stop & Start-System, weist auf die Verwendung einer bleihaltigen 12 V-Batterie mit spezieller Technologie und spe ...

    Verwendung von SYNC mit Telefon
    Anrufe über die Freisprechanlage ist eine der Hauptfunktionen von SYNC. Zwar unterstützt das System eine Vielfalt von Funktionen, doch hängen viele von der Funktionalität Ihres Mobiltelefons ab. Die meisten Mobiltelefone mit Bluetooth-Technologie unterstützen zumindes ...

    Vorsichtsmaßnahmen für Sitze
    WARNUNGKontrollieren Sie, ob alle einstellbaren Sitzteile gesichert sind: Einstellbare Sitze und Sitzlehnen, die nicht richtig gesichert sind, sind gefährlich. Bei einer Notbremsung oder einem Aufprall kann sich der Sitz oder die Sitzlehne bewegen und Verletzungen ve ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net 0.0152