Autos Betriebsanleitungen

Škoda Rapid: Gurtstraffer - Sicherheitsgurte - Sicherheit - Škoda Rapid BetriebsanleitungŠkoda Rapid: Gurtstraffer

Die Sicherheit für den angegurteten Fahrer und Beifahrer wird durch Gurtstraffer an den Aufrollautomaten der vorderen Dreipunkt-Sicherheitsgurte erhöht.

Bei Frontalunfällen ab einer bestimmten Unfallschwere werden die Dreipunkt-Sicherheitsgurte automatisch gestrafft. Die Gurtstraffer können auch bei nicht angelegten Sicherheitsgurten ausgelöst werden.

Beim Frontal- bzw. Seitenaufprall einer bestimmten Unfallschwere wird der angelegte Dreipunkt-Sicherheitsgurt auf der Aufprallseite automatisch gestrafft.

Bei leichten Frontalkollisionen, Seiten- und Heckkollisionen, bei einem Überschlag sowie bei Unfällen, bei denen keine erheblichen Kräfte von vorn wirksam werden, erfolgt keine Auslösung der Gurtstraffer.

■ Jegliche Arbeiten am Gurtstraffersystem sowie der Aus- und Einbau von Systemteilen ACHTUNG
■ Jegliche Arbeiten am Gurtstraffersystem sowie der Aus- und Einbau von Systemteilen aufgrund anderer Reparaturarbeiten dürfen nur von einem Fachbetrieb vorgenommen werden.

■ Die Schutzfunktion des Systems reicht nur für einen Unfall. Wurden die Gurtstraffer ausgelöst, muss das gesamte System ausgetauscht werden.

■ Beim Auslösen der Gurtstraffer wird Rauch freigesetzt. Dies deutet auf keinen Hinweis
■ Beim Auslösen der Gurtstraffer wird Rauch freigesetzt. Dies deutet auf keinen Fahrzeugbrand hin.

■ Bei Entsorgung des Fahrzeugs oder von Teilen des Gurtstraffersystems ist es wichtig, die nationalen gesetzlichen Bestimmungen zu beachten. Diese Vorschriften sind den ŠKODA Vertragspartnern bekannt und dort werden Ihnen auch ausführliche Informationen mitgeteilt.

    Gurthöheneinstellung auf den Vordersitzen
    Abb. 81 Vordersitz: Gurthöheneinstellung Mithilfe der Gurthöheneinstellung kann der Verlauf der vorderen Sicherheitsgurte im Bereich der Schulter körpergerecht angepasst werden. в ...

    Airbag-System
    ...

    Andere Materialien:

    Kraftstoffbetriebene Zusatzheizung
    Das Fahrzeug verfügt entweder über eine elektrische (S. 148) oder eine kraftstoffbetriebene Zusatzheizung Die Heizung startet automatisch, wenn der Motor läuft und zusätzliche Wärme erforderlich ist. Die Heizung wird automatisch abgeschaltet, sobald die richtige Tem ...

    Schubfächer
    Diese befinden sich unter den Vordersitzen, mit Ausnahme des Fahrersitzes bei Versionen mit elektrisch verstellbaren Sitzen. Öffnen  Heben Sie das Schubfach vorne an und ziehen Sie es heraus Legen Sie keine schweren Gegenstände in das Schubfach. Herauszie ...

    Parkzettelhalter
    Abb. 57 Frontscheibe: Parkzettelhalter Der Parkzettelhalter dient z. B. zur Befestigung der Parkzettel. ACHTUNG Vor Fahrtbeginn ist der Zettel immer zu entfernen, damit das Sichtfeld des Fahrers nicht eingeschränkt wird. ...

    Kategorien



    В© 2011-2017 Copyright www.cautos.net