Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Handhabung des Spurhaltewarnsystems - Spurhaltewarnsystem (LDWS) - Fahrhinweise - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Handhabung des Spurhaltewarnsystems

Handhabung des Spurhaltewarnsystems


Zum Aktivieren: Drücken Sie die Taste des Spurhaltewarnsystems, während sich der Start/Stop-Knopf in der Stellung ON befindet. Daraufhin leuchtet die Anzeige (weiß) im Kombiinstrument auf.

Zum Beenden: Drücken Sie die Taste des Spurhaltewarnsystems erneut. Daraufhin erlischt die Anzeige im Kombiinstrument.

Handhabung des Spurhaltewarnsystems


Wenn das Fahrzeug die Fahrspur verlässt, während das Spurhaltewarnsystem aktiv ist und die Fahrgeschwindigkeit mehr als 60 km/h beträgt, wird wie folgt gewarnt:

Handhabung des Spurhaltewarnsystems


  1. Optische Warnung
    Wenn Sie die Fahrspur verlassen, blinkt die jeweilige Fahrspur auf dem LCDDisplay gelb.
  2.  Akustische Warnung Wenn Sie die Fahrspur verlassen, ertönt das Warnsignal.
    Spurhaltewarnsystem (LDWS)
    Dieses System erkennt mittels eines in die Windschutzscheibe integrierten Sensors die Fahrspur und warnt Sie beim Verlassen derselben. VORSICHT Beachten Sie die folgenden Sicherhe ...

    Warnleuchte und -meldung
    Wenn das Spurhaltewarnsystem LDWS nicht ordnungsgemäß funktioniert, leuchtet die Warnleuchte auf und es wird einige Sekunden lang eine Warnmeldung angezeigt. Wir empfehlen, das F ...

    Andere Materialien:

    i-ELOOP
    Bei herkömmlichen Fahrzeugen wird die kinetische Energie, die bei einer Verzögerung durch Bremsbetätigung entsteht, als Wärme abgeführt. Durch eine Rückgewinnung dieser kinetischen Energie zur Erzeugung von Elektrizität lassen sich elektrische Einrichtungen ...

    Fensterhebersperrschalter (ausstattungsabhängig)
    Der Fahrer kann die elektrischen Fensterheber der hinteren Türen deaktivieren, indem er die Fensterheber- Sperrtaste in die Stellung "gesperrt" bringt (Taste gedrückt). Wenn die Fensterheber-Sperrtaste gedrückt ist:  Alle elektrischen Fensterheber können &u ...

    Allgemeine Informationen
    WARNUNGEN Spanngurte für Lasten verwenden, die der zugelassenen Norm entsprechen, z. B. DIN. Stellen Sie sicher, dass alle losen Gegenstände korrekt gesichert werden. Gepäck und andere Gegenstände müssen so tief und so weit vorn wie möglich im Gepäck- oder ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net