Autos Betriebsanleitungen

Citroën C4: Hauptmenü - Monochrombildschirm C - Bordinstrumente - Citroën C4 BetriebsanleitungCitroën C4: Hauptmenü

Citroën C4. Hauptmenü


  • Drücken Sie die Taste "MENÜ", um zum Hauptmenü zu gelangen:
  •  "Multimedia",
  •  "Telefon",
  •  "Bordcomputer",
  •  "Bluetooth-Verbindung",
  •  "Benutzeranpassung-Konfiguration".
  •  Drücken Sie die Tasten "7" oder "8", um das gewünschte Menü auszuwählen und bestätigen Sie Ihre Auswahl durch Drücken der Taste "OK".

Menü "Multimedia"


Wenn das Autoradio eingeschaltet ist, können Sie anhand dieses Menüs die Radiofunktionen (RDS, Autom. Frequenzsuche DAB / FM, Anzeige RadioText (TXT)) aktivieren bzw. deaktivieren oder den Wiedergabemodus des Mediums (Normal, Zufallsauswahl, Zufallsauswahl alle, Wiederholung) auswählen.

Einzelheiten zur Anwendung "Multimedia" finden Sie im Abschnitt "Audio und Telematik".

Menü "Telefon"


Wenn das Autoradio eingeschaltet ist, können Sie anhand dieses Menüs einen Anruf tätigen und die verschiedenen Telefonverzeichnisse abfragen.

Einzelheiten zur Anwendung "Telefon" finden Sie im Abschnitt "Audio und Telematik".

Menü "Bordcomputer"


Mit Hilfe dieses Menüs können Sie Informationen über den Zustand des Fahrzeugs abrufen.

Journal der Warnmeldungen

Sie erhalten hierdurch einen Überblick über die Warnmeldungen und den Zustand der Funktionen (aktiviert, deaktiviert oder defekt). Diese werden nacheinander auf dem Multifunktionsbildschirm angezeigt.

  •  Drücken Sie die Taste "MENÜ", um zum Hauptmenü zu gelangen.
  •  Drücken Sie die Doppelpfeile und dann auf " OK", um das Menü " Bordcomputer " auszuwählen.
  •  Wählen Sie im Menü " Bordcomputer " die Zeile "Journal Warnmeldungen" aus und bestätigen Sie Ihre Auswahl.

Menü "Bluetooth-
Verbindung"

Bei eingeschaltetem Autoradio können Sie mit Hilfe dieses Menüs ein Bluetooth-Gerät (Telefon, Medienspeichergerät) anschließen oder abklemmen und den Verbindungsmodus (Freisprecheinrichtung, Wiedergabe von Audiodateien) definieren.

Einzelheiten zur Anwendung "Bluetooth-Verbindung" erhalten Sie im Abschnitt "Audio und Telematik".

Citroën C4. Journal der Warnmeldungen


Menü
"Benutzeranpassung- Konfiguration"

Citroën C4. Journal der Warnmeldungen


Anhand dieses Menüs haben Sie Zugriff auf folgende Funktionen:

  •  "Fahrzeugparameter definieren",
  •  "Auswahl der Sprache",
  •  "Konfiguration Anzeige".

Fahrzeugparameter definieren

Dieses Menü ermöglicht Ihnen, folgende in verschiedene Kategorien gegliederte Fahrzeugfunktionen ein- bzw. auszuschalten:

  •  "Zugang zum Fahrzeug" (siehe Abschnitt "Öffnungen"):
  •  "Betätigung Plip" (Einzelentriegelung der Fahrertür),
  •  "Entriegelung nur Kofferraum" (Einzelentriegelung des Kofferraumes).
  •  "Fahrunterstützung":
  •  "Automat. Feststellbremse" (Elektrische Feststellbremse; siehe Abschnitt "Fahrbetrieb"),
  •  "Heckwischer bei Einlegen d.

    Rückwärtsganges" (Heckscheibenwischer mit dem Rückwärtsgang gekoppelt; siehe Abschnitt "Beleuchtung und Sicht"),

  •  "gespeicherte Geschwindigkeiten" (Speicherung der Geschwindigkeiten; siehe Abschnitt "Fahrbetrieb").
  • "Fahrbeleuchtung" (siehe Abschnitt "Beleuchtung und Sicht"):
  •  "Kurvenlicht" (adaptives Kurvenlicht).
  •  "Komfortbeleuchtung" (siehe Abschnitt "Beleuchtung und Sicht"):
  •  "Nachleuchtfunktion" (Automatische Nachleuchtfunktion),
  •  "Einstiegsbeleuchtung" (Einstiegsbeleuchtung außen/innen).

Beispiel: Einstellung der Dauer der Nachleuchtfunktion

  •  Drücken Sie die Taste ""
    oder "", um
    das Menü "Fahrzeugparameter definieren" auszuwählen und dann die Taste "OK".

Citroën C4. Fahrzeugparameter definieren


  • Drücken Sie die Taste ""
    oder "", um die Zeile
    "Komfortbeleuchtung" auszuwählen und dann die Taste "OK". Gehen Sie wie gehabt vor, um anschließend die Zeile "Nachleuchtfunktion" auszuwählen.

Citroën C4. Fahrzeugparameter definieren


  • Drücken Sie die Taste ""
    oder "", um den
    gewünschten Wert einzustellen (15, 30 oder 60 Sekunden), danach die Taste "OK", um die Wahl zu bestätigen.

Citroën C4. Fahrzeugparameter definieren


  • Drücken Sie die Taste "" oder
    "" und dann die
    Taste "OK", um das Feld "OK" anzuwählen und zu bestätigen oder die Taste "Return", um die Einstellung rückgängig zu machen.

Auswahl der Sprache

Dieses Menü ermöglicht Ihnen, die Sprache der Bildschirmanzeige aus der definierten Liste auszuwählen.

Konfiguration der Anzeige

Citroën C4. Konfiguration der Anzeige


Mit Hilfe dieses Menüs können Sie folgende Einstellungen vornehmen:

  •  "Wahl der Einheiten",
  •  "Einstellung Datum und Uhrzeit",
  •  "Anzeigeoptionen",
  •  "Helligkeit".

Datum und Uhrzeit einstellen

  •  Drücken Sie die Taste ""
    oder "", um das
    Menü "Konfiguration Anzeige" auszuwählen und dann die Taste "OK".
  •  Drücken Sie die Taste ""
    oder "", um die Zeile
    "Einstellung Datum und Uhrzeit" auszuwählen und dann die Taste "OK".
  •  Drücken Sie die Taste ""
    oder "", um den
    zu verändernden Parameter auszuwählen.

    Bestätigen Sie diesen durch Drücken der Taste "OK", dann den Parameter ändern und erneut bestätigen, um die Änderung zu speichern.

  •  Stellen Sie die Parameter einzeln ein und durch Drücken der Taste "OK" bestätigen.
  •  Drücken Sie die Taste ""
    oder "", dann die
    Taste "OK", um das Feld "OK" anzuwählen und zu bestätigen oder die Taste "Return", um die Einstellung rückgängig zu machen.
Aus Sicherheitsgründen darf der Fahrer die Einstellungen auf den Multifunktionsbildschirmen grundsätzlich nur bei stehendem Fahrzeug vornehmen.
    Bedientasten
    Vom Bedienfeld Ihres Autoradios können Sie folgende Tasten betätigen:  die Taste "A", um zwischen der Anzeige der Informationen des Audiogerätes im Vollbilds ...

    Touchscreen
    Dieses System ermöglicht den Zugang zu:  den Menüs zur Einstellung der Funktionen und der Ausstattungen des Fahrzeugs,  den Einstellungsmenüs für die Audioanlage ...

    Andere Materialien:

    Funktionsstörungen
    Sollte die Störungsleuchte der elektrischen Feststellbremse und eine oder mehrere der in folgender Tabelle aufgeführten Warnleuchten aufleuchten, stellen Sie das Fahrzeug sicher ab (auf ebenem Untergrund, mit eingelegtem Gang) und wenden Sie sich umgehend an einen Vertreter des CITR ...

    Fahren und Umwelt
    Die ersten 1 500 Kilometer - und danach Neuer Motor In den ersten 1 500 Kilometern muss der Motor eingefahren werden. Bis 1 000 Kilometer › Nicht schneller als mit 3/4 der Höchstgeschwindigkeit des eingelegten Gangs, d. h. bis 3/4 der höchstzulässigen Motordrehzahl, fahren. ...

    Scheibenwischerschalter
    Bedienungselement zur Anwahl und Schaltung der verschiedenen Frontund Heckscheibenwischfunktionen, mit denen der Regen von den Scheiben abgeleitet und die Scheiben gereinigt werden. Front- und Heckscheibenwischer dienen dazu, die Sicht des Fahrers den jeweiligen Witterungsbedingungen anzupassen ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net