Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Herausschaukeln - Fahrhinweise - Vor dem Losfahren - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Herausschaukeln

WARNUNG

Lassen Sie die Räder nicht durchdrehen, beim Anschieben darf sich niemand hinter einem Rad aufhalten: Es ist gefährlich, bei einem festgefahrenen Fahrzeug die Räder stark durchzudrehen. Die Reifen können sich überhitzen und bersten.

Dabei können schwere Verletzungen verursacht werden.

VORSICHT

Längeres Herausschaukeln kann zur Überhitzung des Motors sowie zu einer Beschädigung des Getriebes und der Reifen führen.

Falls Sie das im Schnee, Sand oder Schlamm festgefahrene Fahrzeug herausschaukeln müssen, drücken Sie das Gaspedal leicht und schalten Sie den Wählhebel langsam zwischen 1 (D) und R um.

    Bodenmatte
    WARNUNGVergewissern Sie sich, dass die Bodenmatte mit den Tüllen oder den Haltern gesichert ist, damit sie sich nicht unter den Fußpedalen (Fahrerseite) aufrollen kann: ...

    Hinweise für den Winterbetrieb
    Es wird empfohlen, für Notfälle eine spezielle Winterausrüstung, wie Schneeketten, Eisschaber, Notleuchten, eine Schaufel, ein Starthilfekabel und Sand oder Salz mitzuführen. ...

    Andere Materialien:

    Auto start
    So lassen Sie den Motor in der Betriebsart "Leerlauf-Stopp" wieder an:  Treten Sie das Kupplungspedal, während sich der Schalthebel in der Leerlaufstellung befindet.  Auf dem LCD-Display erscheint die Meldung "Kupplung betätigen für Motorstart". ...

    Besondere Position der Frontscheibenwischer
    In dieser Position lassen sich die Wischerblätter des Frontscheibenwischers abnehmen. Auf diese Weise können die Wischerblätter gereinigt oder ausgewechselt und im Winter von der Windschutzscheibe abgehoben werden. Jede Betätigung des Scheibenwischerschalters inne ...

    Erweitertes Geschwindigkeitsintervall
    ACHTUNG Damit der Tempomat aktiviert werden kann, muss die Fahrertür geschlossen sein und der Fahrer muss den Sicherheitsgurt angelegt haben. Mit einem Automatikgetriebe kann der adaptive Tempomat einem anderen Fahrzeug im Geschwindigkeitsbereich 0-200 km/h folgen. ACHTUNG Damit der Te ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net 0.0184