Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Hinweise zum Fahren eines
Fahrzeugs mit Automatikgetriebe - Automatikgetriebe - Getriebe - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Hinweise zum Fahren eines Fahrzeugs mit Automatikgetriebe

Ford Focus / Ford Focus Betriebsanleitung / Getriebe / Automatikgetriebe / Hinweise zum Fahren eines Fahrzeugs mit Automatikgetriebe

VORSICHT

  • Lassen Sie den Motor im Fahrmodus nicht mit angezogenen Bremsen zu lange im Leerlauf drehen.

Anfahren

  1. Feststellbremse lösen.
  2. Bremspedal freigeben und Fahrpedal betätigen.

Anhalten

  1. Fahrpedal freigeben und Bremspedal betätigen.
  2. Feststellbremse ziehen.
  3. Wählen Sie den Neutral- oder Parkmodus.

Kickdown

Fahrpedal bei Wählhebel in Stellung D (Drive) vollständig durchtreten, um den nächstniedrigeren Gang für optimale Leistung zu wählen. Fahrpedal freigeben, wenn der Kickdown nicht mehr erforderlich ist.

Notlösehebel für Parkstellung

Hebel betätigen, um den Wählhebel bei einer elektrischen Störung oder bei entladener Batterie aus der Parkposition zu bewegen.


  • Nehmen Sie die Abdeckung vorsichtig ab.
  • Die Halteklemme entfernen.
  • Seitliche Verkleidung der Mittelkonsole ausbauen.

Beachte: Der Hebel ist weiß.


Beachte:

Der Hebel ist weiß.

  1. Drücken Sie das Bremspedal. Drücken Sie den Hebel mit einem geeigneten Werkzeug nach vorn und ziehen Sie dabei den Wählhebel aus Position "P" in die Neutralposition "N".
    Sport-Modus und manuelles Schalten
    Sport-Modus Beachte: Im Sport-Modus funktioniert das Getriebe wie üblich, es wird jedoch schneller und bei höheren Motordrehzahlen geschaltet. Beachte: Im Sport-Modus wird S in der Ins ...

    Bremsen
    ...

    Andere Materialien:

    Kraftstoffqualität - Diesel
    ACHTUNGKein Öl, Benzin oder andere flüssigen Stoffe dem Dieselkraftstoff beimischen. Dies kann zu einer chemischen Reaktion führen. VORSICHT Kein Kerosin, Paraffin oder Benzin dem Dieselkraftstoff beimischen. Dies kann zu Beschädigungen des Kraftst ...

    Kommunikation
    Mobiltelefone und Funkanlagen ŠKODA lässt den Betrieb von Mobiltelefonen und Funkanlagen mit fachgerecht installierter Außenantenne und einer maximalen Sendeleistung von bis zu 10 Watt zu. Über Möglichkeiten hinsichtlich Montage und Betrieb von Mobiltelefonen und Funkan ...

    Kopfstütze
    Um den Fahrzeuginsassen Sicherheit und Komfort zu gewährleisten, ist der Rücksitz(e) mit Kopfstützen ausgestattet. Die Kopfstütze bietet nicht nur Komfort für Fahrer und Beifahrer, sondern sie stützt auch den Kopf und den Nacken im Fall einer Kollision ab. ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.cautos.net 0.0191