Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Informationsmeldungen - Informationsdisplays - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Informationsmeldungen

Beachte:

Einige Meldungen können abhängig von Ihrem Kombiinstrument abgekürzt bzw. gekürzt werden.

Drücken Sie die Taste OK, um einige


Drücken Sie die Taste OK, um einige Meldungen zu bestätigen und aus dem Informationsdisplay zu entfernen. Andere Meldungen werden nach kurzer Zeit automatisch ausgeblendet.

Gewisse Meldungen erfordern eine Bestätigung, bevor die Menüs aufgerufen werden können.

Meldungsanzeige

Als Ergänzung zu bestimmten Meldungen leuchtet die Meldungsanzeige auf. Je nach Wichtigkeit der Meldung leuchtet die Anzeige rot oder gelb und leuchtet so lange auf, bis die Fehlerursache behoben ist.

Einigen Meldungen werden durch Meldungsanzeigen mit systemspezifischen Symbolen ergänzt.

Active City Stop

Meldung

Anzeige- leuchte

Maßnahme

Active City Stop Sensor block. Scheibe reinig. Gelb Siehe Active City Stop - Einsatz
Active City Stop nicht verfügbar Gelb Siehe Active City Stop - Einsatz
Active City Stop Auto- matische Bremsung - Siehe Active City Stop - Einsatz

Airbag

Meldung

Meldungsanzeige

Maßnahme

Airbag Störung Bitte Service

Gelb

Lassen Sie das System umgehend in einer Fach werkstatt prüfen.

Alarmanlage

Meldung

Meldungsanzeige

Maßnahme

Alarm ausgelöst Fahr- zeug prüfen Gelb Siehe Diebstahlwarnanlage
Alarmanlage Störung Service erforderlich - Lassen Sie das System in einer Fachwerkstatt prüfen.

Scheinwerferautomatik

Meldung

Anzeige- leuchte

Maßnahme

Frontkamera schlechte Sicht Scheibe reinigen Gelb Die Frontkamera hat eingeschränkte Sicht. Windschutzscheibe reinigen.
Frontkamera Störung Service erforderlich Gelb Der Frontkamerasensor ist gestört. Lassen Sie dies umgehend überprüfen.

Batterie und Ladesystem

Meldung

Meldungsanzeige

Maßnahme

Elektrik Überspannung Rot Bitte Anhalten! Rot Halten Sie das Fahrzeug an, sobald es der Verkehr zulässt und schalten Sie die Zündung aus. Lassen Sie das System umgehend in einer Fachwerkstatt prüfen.
Batterie leer Siehe Handbuch Gelb Lassen Sie das System umgehend in einer Fach werkstatt prüfen.

Überwachung - Toter Winkel

Meldung

Meldungsanzeige

Maßnahme

BLIS Sicht reduziert Siehe Handbuch Gelb Siehe Totpunktüberwachung
BLIS: rechter Sensor Service erforderlich Gelb Lassen Sie das System umgehend in einer Fach werkstatt prüfen.
BLIS: linker Sensor Service erforderlich Gelb Lassen Sie das System umgehend in einer Fach werkstatt prüfen.
BLIS nicht verfügbar wg. Anhänger Gelb Siehe Totpunktüberwachung

Kindersicherung

Meldung

Meldungsanzeige

Maßnahme

Kindersicherung Störung Service erforderlich Gelb Lassen Sie das System umgehend in einer Fach werkstatt prüfen.

Klimaregelung

Meldung

Anzeige-  leuchte

Maßnahme

Zusatzheizung ein Gelb Siehe Zusatzheizung
Zusatzheizung aus - Siehe Zusatzheizung

Geschwindigkeitsregelung und adaptive Geschwindigkeitsregelung (ACC)

Meldung

Anzeige- leuchte

Maßnahme

Radarsensor blockiert  Siehe Handbuch Gelb Siehe Verwenden der adaptiven Geschwindigkeitsregelung (ACC)
Abstandswarnung nicht  verfügbar Gelb Siehe Verwenden der adaptiven Geschwindigkeitsregelung (ACC)
ACC nicht verfügbar Gelb Siehe Verwenden der adaptiven Geschwindigkeitsregelung (ACC)

Türöffnung

Meldung

Meldungsanzeige

Maßnahme

Fahrertür offen Rot Fahrzeug anhalten, sobald dies möglich ist, ohne dass davon eine Sicherheitsgefährdung ausgeht und schließen.
Hintere Tür auf Fahrer- seite offen Rot Fahrzeug anhalten, sobald dies möglich ist, ohne dass davon eine Sicherheitsgefährdung ausgeht und schließen.
Beifahrertür offen Rot Fahrzeug anhalten, sobald dies möglich ist, ohne dass davon eine Sicherheitsgefährdung ausgeht und schließen.
Hintere Tür auf Beifah- rerseite offen Rot Fahrzeug anhalten, sobald dies möglich ist, ohne dass davon eine Sicherheitsgefährdung ausgeht und schließen.
Kofferraum offen Rot Fahrzeug anhalten, sobald dies möglich ist, ohne dass davon eine Sicherheitsgefährdung ausgeht und schließen.
Motorhaube offen Rot Fahrzeug anhalten, sobald dies möglich ist, ohne dass davon eine Sicherheitsgefährdung ausgeht und schließen. Siehe Öffnen und Schließen der Motorhaube

Fahrerwarnung

Meldung

Anzeige- leuchte

Maßnahme

Müdigkeitswarnung  Bitte Rast Rot Halten Sie an und machen Sie eine Pause, sobald dies sicher möglich ist.
Müdigkeitswarnung  Vorschlag: Rast Gelb Machen Sie bald eine Pause.

Wegfahrsperre

Meldung

Meldungsanzeige

Maßnahme

Wegfahrsperre aktiv Siehe Handbuch Gelb Ihr Schlüssel wurde nicht erkannt. Schlüssel  abziehen und Startvorgang wiederholen.
Wegfahrsperre Störung Service erforderlich Gelb Lassen Sie das System umgehend in einer Fach werkstatt prüfen.

Berganfahrhilfe

Meldung

Meldungsanzeige

Maßnahme

Berganfahrhilfe nicht verfügbar. Gelb Lassen Sie das System in einer Fachwerkstatt prüfen.

Keyless Entry

Meldung

Meldungsanzeige

Maßnahme

Ford KeyFree Schlüssel nicht im Fahrzeug Rot Siehe Schlüssellose Entriegelung
Ford KeyFree Schlüssel im Fahrzeug Gelb Siehe Schlüssellose Entriegelung
Ford KeyFree Schlüssel in Schlüsselhalter stecken - Siehe Schlüssellose Entriegelung
Ford KeyFree Schlüssel nicht erkan - Siehe Schlüssellose Entriegelung
Schlüssel Batterie leer Bitte ersetzen - Siehe Wechseln der Batterie der Funk-Fernbedienung
Lenkrad bei eingerastetem Lenkradschloss bewegen - Siehe Lenkradschloss

Spurhalteassistent

Meldung

Anzeige-  leuchte

Maßnahme

Spurhalteassistent Störung Service erforderlich Gelb Lassen Sie das System umgehend in einer Fachwerkstatt prüfen.

Beleuchtung

Meldung

Meldungsanzeige

Maßnahme

Beleuchtung vorne: Störung Service erforderlich Gelb Lassen Sie das System umgehend in einer Fach-  werkstatt prüfen.
Bremsleuchte Lampe defekt - Eine oder beide Glühlampen – Bremsleuchten sind durchgebrannt. Glühlampen der Bremsleuchten prüfen. Siehe Wechsel von Glühlampen
Standlicht Lampe defekt - Eine oder beide Glühlampen der seitlichen Begrenzungsleuchten oder Rückleuchten sind durchgebrannt. Glühlampen der Begrenzungsleuchten oder Nebelschlussleuchten prüfen. Siehe Wechsel von Glühlampen
Nebelschlusslicht Lampe defekt - Eine oder beide Glühlampen – Nebelschlussleuchten sind durchgebrannt. Glühlampen der Nebelschlussleuchten prüfen. Siehe Wechsel von Glühlampen
Abblendlicht Lampe defekt - Eine oder beide Glühlampen – Abblendlicht sind durchgebrannt. Glühlampen – Abblendlicht prüfen. Siehe Wechsel von Glühlampen
Anhänger-Bremslicht Lampe defekt - Eine oder beide Glühlampen der Anhänger- Bremsleuchten sind durchgebrannt. Glühlampen der Anhänger-Bremsleuchten prüfen.
Anhänger-Blinker Lampe defekt - Eine oder beide Glühlampen der Anhänger-Blinkleuchten sind durchgebrannt. Glühlampen der Anhänger-Blinkleuchten prüfen.

Wartung

Meldung

Meldungsanzeige

Maßnahme

Motor überhitzt Bitte anhalten! Rot Halten Sie das Fahrzeug an, sobald es der Verkehr zulässt und schalten Sie die Zündung aus. Lassen Sie das System umgehend in einer Fachwerkstatt prüfen.
Bremsflüssigkeitsstand niedrig Bitte Service! Rot Bremsflüssigkeitsstand prüfen. Siehe Bremsund Kupplungsflüssigkeit prüfen
Motor Störung Bitte Service Rot Halten Sie bei erster Gelegenheit an und schalten Sie den Motor sofort aus. Lassen Sie das System umgehend in einer Fachwerkstatt prüfen.
Wasser im Kraftstoff Service erforderlich Gelb Lassen Sie das System umgehend in einer Fach werkstatt prüfen.
Motor Störung Bitte Service Gelb Lassen Sie das System umgehend in einer Fach werkstatt prüfen.
Scheibenwaschwasserstand niedrig - Prüfen Sie den Scheibenwaschwasserstand.

 Siehe Prüfen der Waschflüssigkeit

Motorölwechsel erforderlich - Lassen Sie das System in einer Fachwerkstatt  prüfen.

Insassenschutz

Meldung

Anzeige- leuchte

Maßnahme

Gurtwarnung prüfen

-

Lassen Sie das System umgehend in einer Fachwerkstatt prüfen.

Einparkhilfe

Meldung

Anzeige- leuchte

Maßnahme

Einparkhilfe Störung Service erforderlich Gelb Lassen Sie das System umgehend in einer Fachwerkstatt prüfen.

Feststellbremse

Meldung

Anzeige- leuchte

Maßnahme

Feststellbremse betä-  tigt Rot Siehe Handbremse
Feststellbremse betä-  tigt Gelb Siehe Handbremse

Servolenkung

Meldung

Meldungsanzeige

Maßnahme

Lenkradschloss Störung Bitte anhalten Rot Halten Sie das Fahrzeug an, sobald es der Verkehr zulässt und schalten Sie die Zündung aus. Lassen Sie das System umgehend in einer Fachwerkstatt prüfen.
Lenkung Ausfall Bitte anhalten Rot Halten Sie das Fahrzeug an, sobald es der Verkehr zulässt und schalten Sie die Zündung aus. Lassen Sie das System umgehend in einer Fachwerkstatt prüfen.
Lenkhilfe Störung Service erforderlich Gelb Servolenkung Die Lenkung ist weiterhin voll funktionsfähig, zum Drehen des Lenkrads ist jedoch möglicherweise ein erhöhter Kraftaufwand erforderlich.

Lassen Sie das System umgehend in einer Fachwerkstatt prüfen.

Lenkung Störung Bitte Service Gelb Lassen Sie das System in einer Fachwerkstatt  prüfen.

Elektronisches Stabilitäts-Programm (ESP)

Meldung

Anzeige- leuchte

Maßnahme

Antriebsschlupfrege-  lung aus Gelb Siehe Allgemeine Informationen 

Motor starten

Meldung

Meldungsanzeige

Maßnahme

Ford KeyFree Zünd.

ausschalten "POWER" drücken

Rot Siehe Schlüsselloses Startsystem
Fahrt zur Rußpartikelfilterreinigung Siehe Handbuch Gelb Siehe Dieselpartikelfilter 
Motor Störung Bitte Service Gelb Siehe Dieselpartikelfilter 
Zum Starten Bremse betätigen - Siehe Schlüsselloses Startsystem
Zum Starten Kupplung

betätigen

- Siehe Schlüsselloses Startsystem
Zum Starten Bremse und Kupplung betätigen - Siehe Schlüsselloses Startsystem
Zeitüberschreitung Motorstart - Siehe Starten des Motors
Motor vorglühen - Siehe Starten des Dieselmotors
Rußpartikelfilter wird gereinigt - Siehe Dieselpartikelfilter
Filterreinigung komplett - Siehe Dieselpartikelfilter

Start-Stopp

Meldung

Meldungsanzeige

Maßnahme

StartStop Zündung ausschalten Rot Falls das System den Motor ausgeschaltet hat, unbedingt Zündung vor Verlassen des Fahrzeugs ausschalten. Siehe Verwenden von start-stop
StartStop Störung Service erforderlich Gelb Lassen Sie das System in einer Fachwerkstatt  prüfen.
StartStop Zum Starten Kupplung betätigen - Der Motor muss wieder angelassen werden. Daher Kupplungspedal drücken. Siehe Verwenden von start-stop
StartStop: Gang herausnehmen - Leerlauf einlegen, um Motor wieder zu starten.

 Siehe Verwenden von start-stop

StartStop Manuelles Starten erforderlich - Das System funktioniert nicht. Manuelles Starten ist erforderlich.

Getriebe

Meldung

Meldungsanzeige

Maßnahme

Getriebe heiß Bremse betätigen

Rot

Bei bestimmten Betriebsbedingungen kann es vorkommen, dass die Kupplungen im Getriebe überhitzen. In dieser Situation muss das Bremspedal betätigt und das Fahrzeug angehalten werden, um weiteres Überhitzen zu verhindern.

Wählhebel auf N (NEUTRAL) oder P (PARK)stellen, Fußbremse und Feststellbremse betätigen.

Warten, bis das Getriebe abgekühlt ist und die Meldung im Display nicht mehr angezeigt wird.

Wenn das Fahrzeug weiter mit dieser eingeblendeten Meldung gefahren wird, kann das Fahrzeug als weitere Überhitzungswarnung "rupfen".

Getriebe Störung Bitte Service Rot Lassen Sie das System umgehend in einer Fach-  werkstatt prüfen.
Getriebe zu heiß Bitte anhalten Rot Das Getriebe ist überhitzt. Unter solch extremen Bedingungen unterbricht das Getriebe den Kraftfluss, um Schäden aufgrund von Überhitzung zu verhindern. Eine Fortsetzung der Fahrt ist erst nach Abkühlen des Getriebes möglich. Wählhebel auf N (NEUTRAL) oder P (PARK) stellen, Fußbremse und Feststellbremse betätigen.

Warten, bis das Getriebe abgekühlt ist und die Meldung im Display nicht mehr angezeigt wird.

Getriebe heiß Bremse  betätigen Gelb Bei bestimmten Betriebsbedingungen kann es vorkommen, dass die Kupplungen im Getriebe überhitzen. In dieser Situation muss das Bremspedal betätigt und das Fahrzeug angehalten werden, um weiteres Überhitzen zu verhindern.

Getriebe heiß Bremse Gelb Wählhebel auf N (NEUTRAL) oder P (PARK) betätigen stellen, Fußbremse und Feststellbremse betätigen.

Warten, bis das Getriebe abgekühlt ist und die Meldung im Display nicht mehr angezeigt wird.

Wenn das Fahrzeug weiter mit dieser eingeblendeten Meldung gefahren wird, kann das Fahrzeug als weitere Überhitzungswarnung "rupfen".

Getriebe reduzierte Funktion Siehe Handbuch Gelb Einige Gänge sind u. U. nicht verfügbar. Lassen Sie das System umgehend in einer Fachwerkstatt prüfen.
Getriebe wärmt auf Bitte warten - Bei niedrigen Außentemperaturen, kann es einige Sekunden dauern, bis die Fahrstufen R (Rückwärts) oder D (Fahrstufe) eingelegt werden können. Bremspedal niedertreten, bis diese Mitteilung im Display erlischt.
Automatik nicht in Parkstellung P einlegen - Siehe Automatikgetriebe. Siehe Starten des Motors
Zum Starten Bremse betätig.  - Siehe Automatikgetriebe. Siehe Starten des Motors
Bremspedal betätigen - Siehe Automatikgetriebe

Reifendrucküberwachungs-System

Meldung

Meldungsanzeige

Maßnahme

Reifendrücke prüfen Gelb Druckabfall in einem oder mehreren Reifen.

Schnellstmöglich prüfen.

Reifendrucksystem Fehlfunktion Service erforderlich Gelb Dauerhafte Fehlfunktion Lassen Sie das Fahrzeug  umgehend in einer Fachwerkstatt prüfen.
    Persönliche Einstellungen
    Spracheinstellung Es kann zwischen 13 Sprachen gewählt werden: Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Niederländisch, Polnisch, Schwedisch, Portugiesisch, ...

    Klimaanlage
    ...

    Andere Materialien:

    Lautstärke/Anzeige/Tonregler
    Lautstärkepegeleinstellung Drehen Sie den Commander- Lautstärkeregler. Sie können auch den Lautstärkeschalter am Lenkrad betätigen. Anzeigeneinstellung Wählen Sie das Symbol auf dem Hauptbildschirm, um den Einstellbildschirm anzuzeigen. Wählen Sie di ...

    Gurthöheneinstellung auf den Vordersitzen
    Abb. 81 Vordersitz: Gurthöheneinstellung Mithilfe der Gurthöheneinstellung kann der Verlauf der vorderen Sicherheitsgurte im Bereich der Schulter körpergerecht angepasst werden. › Den Umlenkbeschlag drücken und in die gewünschte Richtung nach oben oder unten schieb ...

    Manuelles Anziehen
    Zum Anziehen der Feststellbremse bei Fahrzeugstillstand mit laufendem oder ausgeschaltetem Motor die Betätigung A anziehen. Das Anziehen der Feststellbremse wird folgendermaßen angezeigt: Durch Einschalten der Bremskontrollleuchte und der Kontrollleuchte P an der Betätigung ...

    Kategorien


    © 2011-2016 Copyright www.cautos.net