Autos Betriebsanleitungen

Škoda Rapid: Innenleuchte - Licht und Sicht - Bedienung - Škoda Rapid BetriebsanleitungŠkoda Rapid: Innenleuchte

Innenleuchte - Variante 1

Abb. 23 Innenleuchte - Variante 1
Abb. 23 Innenleuchte - Variante 1

Innenleuchte einschalten

› Den Schalter A » Abb. 23 zum Rand der Leuchte drücken, es erscheint das Symbol Innenleuchte ausschalten.


Innenleuchte ausschalten

› Den Schalter A » Abb. 23 in die Mittelstellung O drücken.

Leuchte mit dem Türkontaktschalter bedienen

› Den Schalter A » Abb. 23 zur Mitte der Leuchte drücken, es erscheint das Symbol Leseleuchten.


Leseleuchten

› Die Schalter B » Abb. 23 drücken, um die Leseleuchten ein- bzw. auszuschalten.

Ist die Bedienung der Leuchte mit dem Türkontaktschalter eingeschaltet (Schalter A » Abb. 23 in der Stellung die Leuchte auf, wenn:), leuchtet
die Leuchte auf, wenn:
› das Fahrzeug entriegelt wird; › eine der Türen geöffnet wird; › der Zündschlüssel abgezogen wird.

Ist die Bedienung der Leuchte mit dem Türkontaktschalter eingeschaltet (Schalter A in der Stellung wenn:), erlischt die Leuchte,
wenn:
› das Fahrzeug verriegelt wird; › die Zündung eingeschaltet wird; › etwa 30 Sekunden nach dem Schließen aller Türen.

Bleibt eine Tür geöffnet oder befindet sich der Schalter A in der Stellung von 10 Minuten, damit die Fahrzeugbatterie nicht entladen wird., erlischt die Innenleuchte innerhalb
von 10 Minuten, damit die Fahrzeugbatterie nicht entladen wird.

Innenleuchte - Variante 2

Abb. 24 Innenleuchte - Variante 2
Abb. 24 Innenleuchte - Variante 2

Innenleuchte einschalten

› Den Schalter in Stellung 24 drücken. » Abb.
24 drücken.

Innenleuchte ausschalten

› Den Schalter in Stellung 0 drücken.

Leuchte mit dem Türkontaktschalter bedienen

› Den Schalter in Stellung Für die Innenleuchte - Variante 2 gelten die gleichen Grundsätze wie für, Innenleuchte drücken.


Für die Innenleuchte - Variante 2 gelten die gleichen Grundsätze wie für, Innenleuchte - Variante 1.

Innenleuchte hinten

Abb. 25 Innenleuchte hinten
Abb. 25 Innenleuchte hinten

Den Schalter » Abb. 25 drücken, die Leuchte wird ein- bzw. ausgeschaltet.

    Licht
    ACHTUNG Niemals nur mit eingeschaltetem Standlicht fahren! Das Standlicht ist nicht hell genug, um die Straße vor Ihnen genügend auszuleuchten oder von anderen Verkehrsteilnehmern ges ...

    Sicht
    Heckscheibenbeheizung Abb. 26 Schalter für Heckscheibenbeheizung › Die Heckscheibenbeheizung wird durch Drücken des Schalters » Abb. 26 ein- bzw. ausgeschaltet, die Kontrollleucht ...

    Andere Materialien:

    Wasserdurchfahrten auf der Straße
    Abb. 94 Wasserdurchfahrt Um Beschädigungen am Fahrzeug bei Wasserdurchfahrten (z. B. überfluteten Straßen) zu vermeiden, ist Folgendes zu beachten: › Daher vor einer Wasserdurchfahrt die Wassertiefe feststellen. Der Wasserstand darf maximal an den Steg des Unterholms reiche ...

    Bremshilfesysteme
    Bremshilfen sind eine Ergänzung zum Bremssystem und dienen dazu, beim Bremsen in Notsituationen das Fahrzeug sicher und unter optimalen Bedingungen zum Stillstand zu bringen: - Antiblockiersystem (ABS), - Elektronischer Bremskraftverteiler (EBV), - Bremsassistent. Antiblockiersystem und ...

    Elektrische Fensterheber
    Die elektrischen Fensterheber können nur bei eingeschalteter Zündung bedient werden. Alle Türen sind mit Fensterheberschaltern ausgestattet. Für den Fahrer gibt es einen Fensterheber-Hauptschalter, mit dem alle Fenster des Fahrzeugs angesteuert werden können. Fer ...

    Kategorien



    © 2011-2017 Copyright www.cautos.net