Autos Betriebsanleitungen

Honda Civic: Innenraum-Komfortmerkmale - Instrumente und
Bedienungselemente - Honda Civic BetriebsanleitungHonda Civic: Innenraum-Komfortmerkmale

Handschuhfach


Handschuhfach

Das Handschuhfach öffnen, indem der Griff


Das Handschuhfach öffnen, indem der Griff zur Mittelkonsole hin gedrückt wird. Zum Schließen fest zudrücken.

Bei einigen Typen geht die Handschuhfachleuchte nur dann an, wenn die Positionsleuchten eingeschaltet sind.

Ein offenes Handschuhfach kann Ihren Beifahrer bei einem Zusammenstoß schwer verletzen, auch wenn er/sie den Sicherheitsgurt angelegt hat.

Halten Sie das Handschuhfach während der Fahrt stets geschlossen.

Kühlfach (Bei einigen Typen)

Kleinere Flaschen und Dosen können im Handschuhfach untergebracht werden, und sie können mit der Klimaanlage gekühlt werden. Um das Handschuhfach innen kühl zu halten, das Handschuhfach öffnen, dann die Belüftungsöffnung an der Oberseite öffnen, indem der Regler gegen den Uhrzeigersinn gedreht wird. Die Klimaanlage einschalten (siehe Seite und ), und den Modus-Schalter auf ‘‘ ‘‘ ’’’’ oder
‘‘stellen. ’’
stellen.

Die kühle Luft wird von der Klimaanlage über die Belüftungsöffnung in das Handschuhfach umgeleitet.

Nur wiederverschließbare Behälter


Nur wiederverschließbare Behälter verwenden oder verschlossene Dosen im Handschuhfach lassen. Verschüttete Flüssigkeiten können Polsterung und Elektroteile im Handschuhfach und in der Armaturentafel beschädigen. Stets die Belüftungsöffnung schließen, wenn sie nicht benutzt wird, indem der Regler in Uhrzeigerrichtung gedreht wird.

Bei eingeschalteter Heizung wird die warme Luft über die Belüftungsöffnung in das Handschuhfach umgeleitet.

Mittelkonsole

Ihr Fahrzeug ist mit einer Mehrzweck-


Ihr Fahrzeug ist mit einer Mehrzweck- Mittelkonsole ausgestattet. Sie enthält Getränkehalter, Staufächer, eine Armlehne, einen Zigarettenanzünder, einen herausnehmbaren Aschenbecher und Sitzheizungen (falls vorhanden).

Konsolenablagen

Das Hauptfach der Mittelkonsole befindet


Das Hauptfach der Mittelkonsole befindet sich unter der Armlehne. Um das Fach zu benutzen, den Hebel nach oben ziehen und die Armlehne anheben.

Das Konsolenfach unten in der Mitte kann für die Getränkehalter oder als Stauraum verwendet werden. Zum Öffnen des Fachs den Deckel nach hinten schieben.

Das Fach enthält eine Trennwand. Die


Das Fach enthält eine Trennwand. Die Trennwand nach hinten schieben, um das Fach als Stauraum zu verwenden. Sie können den Aschenbecher auch entfernen, indem Sie ihn gerade nach oben ziehen, und so das Fach vergrößern.

Zum Schließen des Fachs den Deckel nach vorne schieben.

Getränkehalter

Der vordere Getränkehalter befindet im


Der vordere Getränkehalter befindet im Fach in der Mittelkonsole. Zum Benutzen des Getränkehalters den Deckel nach hinten und die Trennwand bis zum Anschlag nach vorne schieben.

Vorsicht bei der Verwendung von Getränkehaltern. Eine verschüttete Flüssigkeit, die sehr heiß ist, kann Sie oder Ihre Mitfahrer verbrühen. Flüssigkeit kann auch aus den Getränkehaltern in die Türablagefächer verschüttet werden, wenn Sie die Türen öffnen oder schließen. Nur wiederverschließbare Behälter in den Türablagefächern verwenden.

Verschüttete Flüssigkeiten können Polsterung, Teppiche und Elektroteile im Innenraum beschädigen.

Bei Fahrzeugen mit Rücksitz-Armlehne


Bei Fahrzeugen mit Rücksitz-Armlehne Auch auf dem Rücksitz gibt es einen Getränkehalter in der Mittelarmlehne. Zum Verwenden die Armlehne herunterklappen.

Zubehör-Steckdose

Ihr Fahrzeug verfügt links vom Gepäckraum


Ihr Fahrzeug verfügt links vom Gepäckraum über eine Zubehör-Steckdose. Diese Steckdose liefert Gleichstrom für 12 VZubehör, deren Leistungsaufnahme bei max.

120 W (10 A) liegt.

Der Zündschlüssel muss in Position ZUBEHÖR (I) oder ZÜNDUNG EIN (II) stehen. Nicht für Zigarettenanzünder geeignet.

Es wird empfohlen, diese Zubehör-Steckdose für Original-Honda-Zubehör zu verwenden.

Die Lampenfassung stets wieder anbringen, um zu verhindern, dass kleine Fremdstoffe in die Buchse eindringen.

Mittelfach

Zum Öffnen des mittleren Fachs den Deckel


Zum Öffnen des mittleren Fachs den Deckel nach oben ziehen.

Kleiderhaken

Zum Gebrauch eines Kleiderhakens den


Zum Gebrauch eines Kleiderhakens den Haken leicht herausziehen und dann nach unten ziehen.

Sicherstellen, dass der Haken hochgeklappt ist, wenn er nicht verwendet wird. Schwere oder große Dinge sollten hier nicht aufgehängt werden.

Sonnenblende

Die Sonnenblende zur Benutzung nach unten


Die Sonnenblende zur Benutzung nach unten klappen. Sie können die Sonnenblende auch am Seitenfenster verwenden. Dazu den Arretierstab aus dem Halteclip lösen und die Sonnenblende nach außen schwenken.

Sicherstellen, dass die Sonnenblende vor dem Aus- oder Einsteigen wieder zurückgestellt wird.

Kosmetikspiegel

Die Abdeckung des Kosmetikspiegels


Die Abdeckung des Kosmetikspiegels hochklappen. Die Leuchten gehen an, wenn Sie die Abdeckung nach oben ziehen.

Ablage unter dem Boden

Bei Fahrzeugen ohne Reservereifen


Bei Fahrzeugen ohne Reservereifen

Es gibt Stauraum unter dem Boden im Gepäckraum. Um den Deckel offen zu halten, das Band am Haken an der Rückseite der Gepäckraumabdeckung einhängen (falls vorhanden).

Sie können diesen Deckel auch bis auf den


Sie können diesen Deckel auch bis auf den Boden des Stauraums absenken, um den Gepäckraum zu vergrößern. Den Deckel öffnen, ganz zu sich hin ziehen, um den Deckel aus den Stützen zu lösen, dann den Deckel auf den Boden des Stauraums absenken.

Absenken des Deckels:


Zigarettenanzünder


Zigarettenanzünder

Zur Benutzung des Zigarettenanzünders


Zur Benutzung des Zigarettenanzünders muss der Zündschlüssel in Position ZUBEHÖR (I) oder ZÜNDUNG EIN (II) stehen. Den Anzünder zum Aufheizen hineindrücken. Er springt heraus, wenn er genügend aufgeheizt ist. Den Anzünder beim Aufheizung nicht festhalten; dadurch könnte er überhitzt werden.

Wenn Sie den Zigarettenanzünder hineindrücken, ohne dass der Zündschlüssel in Position ZUBEHÖR (I) oder ZÜNDUNG EIN (II) steht, springt er später nicht heraus.

Um ihn in seine Ausgangsposition zu bringen, die Zündung einschalten. Nicht versuchen, den Zigarettenanzünder mit Gewalt herauszuziehen.

    Feststellbremse
    Zum Betätigen der Feststellbremse den Hebel ganz nach oben ziehen. Zum Lösen leicht nach oben ziehen, die Taste drücken und den Hebel absenken. Die Warnleuchte für die Festst ...

    Innenraum-Komfortmerkmale, Innenleuchten
    Aschenbecher Zum Öffnen des vorderen Aschenbechers den Deckel anheben. Zum Ausbauen des Aschenbechers zwecks Entleerung oder Vergrößerung des Fachs das Konsolenfach öffnen, ...

    Andere Materialien:

    Verkehrszeicheninformation (RSI)
    Die Funktion Verkehrszeicheninformation (RSI - Road Sign Information) hilft dem Fahrer, sich daran zu erinnern, welche Verkehrsschilder das Fahrzeug passiert hat. Beispiel für lesbare geschwindigkeitsbezogene2 Verkehrszeichen. Die Verkehrszeicheninformation meldet Verkehrszeichen mit ...

    Allgemeine Informationen
    VORSICHT Die Benutzung des System bei abgeschaltetem Motor führt zur Entladung der Batterie. In diesem Abschnitt sind die Funktionen und Eigenschaften der Bluetooth-Freisprecheinrichtung beschrieben. Die Bluetooth®-Mobiltelefonkomponente des Systems ermöglicht die Intera ...

    Kontrollleuchten
    Anzeigen, die den Fahrer über das Auftreten einer Funktionsstörung (Warnleuchten) oder die Aktivierung eines Systems (Kontrollleuchten für Betrieb oder Deaktivierung) informieren. Beim Einschalten der Zündung Einige Warnleuchten leuchten beim Einschalten der Zündung f& ...

    Kategorien


    © 2011-2016 Copyright www.cautos.net