Autos Betriebsanleitungen

Peugeot 308: Insassen richtig schützen - Kurzbeschreibung - Peugeot 308 BetriebsanleitungPeugeot 308: Insassen richtig schützen

Beifahrerairbag

1. Schlüssel einführen


1. Schlüssel einführen 2. Schlüssel in Position:

"OFF

" (Inaktivierung), bei einem Kindersitz entgegen der Fahrtrichtung, "ON

" (Aktivierung), mit Beifahrer oder bei einem Kindersitz in Fahrtrichtung.

3. Schlüssel aus dieser Position abziehen

Sicherheitsgurte und Beifahrerairbag

A. Warnleuchte für nicht angelegte / abgelegte Gurte vorn und / oder hinten


A. Warnleuchte für nicht angelegte / abgelegte Gurte vorn und / oder hinten B. Warnleuchte für Gurt vorn links C. Warnleuchte für Gurt vorn rechts D. Warnleuchte für Gurt hinten rechts * E. Warnleuchte für Gurt hinten Mitte * F. Warnleuchte für Gurt hinten links * G. Kontrollleuchte für inaktivierten Beifahrerairbag H. Kontrollleuchte für aktivierten Beifahrerairbag

Elektrische Kindersicherung

Das Aufl euchten der Kontrollleuchte zeigt Ihnen den Betriebszustand der betreffenden


Das Aufl euchten der Kontrollleuchte zeigt Ihnen den Betriebszustand der betreffenden Funktion an.

A. Aktivierung der elektrischen Kindersicherung

    Richtig überwachen
    Kombiinstrument A. Bei eingeschalteter Zündung muss der Zeiger den Füllstand des Kraftstofftanks anzeigen. B. Bei laufendem Motor muss die dazugehörige Kraftstoffreserveleuchte er ...

    Richtig sitzen - passagiere
    Betätigung des Beifahrersitzes Tischposition A. Partielle Tischposition B. Vollständige Tischposition Betätigung der Rücksitze Rücksitze in der zweiten Reihe ...

    Andere Materialien:

    Rücksitze
    Armlehne Limousine und Caravan Armlehne vorklappen, hierzu Schlaufe schräg nach unten (45°) ziehen. TwinTop Armlehne an Schlaufe herausziehen und umgedreht mit der ebenen Seite nach oben längs auf den Sitz legen. Die Armlehne ist mit einem Halteband an der Sitzlehne befestigt. ...

    Bremsen prüfen
    WARNUNG Nach dem Waschen ist stets eine Bremsprobe durchzuführen, damit die Bremsbeläge nicht durch Feuchtigkeit und Korrosion angegriffen werden und die Bremskraft dabei herabgesetzt wird. Bei längeren Strecken in Regen oder Schneematsch, ab und zu leicht das Bremspedal bet&a ...

    Anpassen der Fahrzeugfunktionen
    Es ist möglich, die Einstellungen für Sprache, Einheiten und die Kontrollleuchte für ECO-Fahrbetrieb mit der Taste "DISP"/dem Schalter "DISP" individuell anzupassen. Vergewissern Sie sich beim Anpassen von Fahrzeugfunktionen, dass das Fahrzeug an einer sicheren Stelle mit in S ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net