Autos Betriebsanleitungen

Honda Civic: Instrumente - Instrumente und
Bedienungselemente - Honda Civic BetriebsanleitungHonda Civic: Instrumente

Umschalttaste mph km/h


Umschalttaste mph km/h

Nur bei Fahrzeugen mit Rechtslenkung


Nur bei Fahrzeugen mit Rechtslenkung

Die Umschalttaste fürmph- oder km/h- Anzeige drücken, bis ein Piepton zu hören ist.

Die Werte in Tachometer und Multi- Informationsdisplay (Tageskilometerzähler, Kilometerzähler, aktueller Verbrauch, Reichweite, Durchschnittsgeschwindigkeit und durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch) werden von Kilometer pro Stunde auf Meilen pro Stunde und zurück gestellt.

Außerdem erscheint eine entsprechende


Außerdem erscheint eine entsprechende Anzeige imMulti-Informationsdisplay.

Beim Einschalten der Zündung (II) wird die zuletzt gewählte Einstellung angezeigt.

Werksseitig ist bei Auslieferung mph eingestellt. Auch wenn die Anzeige auf km/h umgestellt wurde, kehrt sie zur Werkseinstellung zurück, wenn die Batterie des Fahrzeugs leer ist oder abgeklemmt wird.

Tachometer

Die Geschwindigkeit wird, je nach Typ, in Kilometern pro Stunde (km/h) oder Meilen pro Stunde (mph) angezeigt.

Bei Modellen mit Rechtslenkung kann zwischen km/h und mph umgeschaltet werden.

Der Fahrzeug-Geschwindigkeitsalarm kann eingestellt werden. Weitere Informationen siehe auf Seite .

Drehzahlmesser

Der Drehzahlmesser zeigt die Motordrehzahl in Umdrehungen pro Minute (U/min) an. Um den Motor vor Beschädigung zu bewahren, darf die Zeigernadel des Drehzahlmessers auf keinen Fall in die rote Zone ausschlagen.

Temperaturanzeige

Hier erfolgt die Anzeige der Kühlmitteltemperatur. Im normalen Betrieb muss der Zeiger bis etwa zur Mitte der Messuhr steigen. Bei erschwerten Fahrbedingungen, wie z.B. Fahren bei sehr heißemWetter oder an langen Steigungen kann der Zeiger in die obere Hälfte der Messuhr steigen. Wenn der Zeiger in den roten (Heiß) Bereich steigt, das Fahrzeug an einer sicheren Stelle am Straßenrand anhalten. Siehe Seite für Anweisungen und Sicherheitshinweise zur Überprüfung des Kühlsystems des Fahrzeugs.

Kraftstoffvorratsanzeige

Hier wird der restliche Kraftstoff angezeigt.

Die Anzeige kann etwas über oder unter dem tatsächlichen Füllstand liegen. Die Nadel sinkt beim Ausschalten der Zündung nach unten.

Nur bei Benzin-Modellen


Nur bei Benzin-Modellen

Darauf achten, dass der Kraftstoffstand nicht zu niedrig wird. Ist kein Kraftstoff mehr vorhanden, führt dies zu Fehlzündungen des Motors, wodurch der Katalysator beschädigt werden kann.

Nur bei Diesel-Modellen


Nur bei Diesel-Modellen

Die Störungsanzeige leuchtet auf oder die Vorglühanzeige blinkt, wenn das Fahrzeug gestartet wird, nachdem kein Kraftstoff mehr vorhanden ist.

REV-Anzeige

Diese Anzeige zeigt an, dass sich der


Diese Anzeige zeigt an, dass sich der Drehzahlwert während der Fahrt dem roten Bereich nähert. Leuchten alle sechs Anzeigeelemente auf, bedeutet das, dass der Drehzahlwert den roten Bereich erreicht.

Um Motorschäden zu vermeiden, darauf achten, dass der Drehzahlwert niemals den roten Bereich erreicht.

ECO-Anzeige

Diese Anzeige zeigt die aktuelle Reichweite


Diese Anzeige zeigt die aktuelle Reichweite und den Kraftstoffverbrauch während der Fahrt an. Leuchten alle sechs Anzeigeelemente auf, bedeutet das, dass der Motor am wirtschaftlichsten arbeitet. Keine Anzeige leuchtet auf, wenn das Fahrzeug zusätzlichen Kraftstoff benötigt.

    Kontroll-Leuchten der Instrumententafel
    Die Instrumententafel verfügt über viele Anzeigen, die Ihnen wichtige Informationen über den Betriebszustand Ihres Fahrzeugs geben. Störungsanzeigeleuchte Siehe Seite fü ...

    Multi-Informationsdisplay
    Bei eingeschalteter Zündung (II) zeigt das Multi-Informationsdisplay im Drehzahlmesser in der Instrumententafel verschiedene Informationen und Symbole/ Meldungen an. Einige der Anzeigen/ Mel ...

    Andere Materialien:

    Störungsanzeige (Benziner)
    Diese Anzeige leuchtet ein paar Sekunden lang auf, nachdem die Zündung eingeschaltet (II) worden ist . Wenn sie während der Fahrt aufleuchtet, liegt ein Problem bei der Abgasreinigung des Motors vor. Auch wenn Sie bezüglich der Leistung Ihres Fahrzeugs keinen Unterschied fes ...

    Motorhaube
    Lösen Sie zum Öffnen der Motorhaube die Verriegelung im Fahrzeuginnenraum. Ziehen Sie den Hebel zur Motorhaubenentriegelung. Die Motorhaube springt leicht aus der Verriegelung. Ziehen Sie den zusätzlichen Fanghaken nach oben und heben Sie die Motorhaube hoch. ...

    Räder einstellen und auswuchten
    Die Räder Ihres Fahrzeugs wurden werkseitig sorgfältig eingestellt und ausgewuchtet, um die größtmögliche Lebensdauer und Funktionstüchtigkeit der Reifen zu gewährleisten. In den meisten Fällen muss die Radeinstellung nie mehr verändert werden. ...

    Kategorien



    В© 2011-2017 Copyright www.cautos.net