Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: ISOFIX-Verankerungspunkte - Rückhaltesysteme für
Kinder - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: ISOFIX-Verankerungspunkte

ACHTUNG

Bei Einsatz des ISOFIX-Systems muss ein Drehschutz verwendet werden. Wir empfehlen die Verwendung eines Obergurts oder eines Stützfußes.

Beachte:

Stellen Sie beim Kauf eines ISOFIX-Rückhaltesystems sicher, dass die korrekte Gewichtsgruppe und ISOFIX-Größenklasse für die vorgesehene Sitzposition bekannt ist. Siehe Sitzpositionen für Kindersitze

Ihr Fahrzeug ist mit ISOFIX-Verankerungen für die Aufnahme universell zugelassener ISOFIX-Kinderrückhaltesysteme ausgestattet.

Das ISOFIX-System besteht aus zwei starren Haltebügeln am Kinderrückhaltesystem, die an zwei Verankerungen an den Rücksitzen am Übergang von Kissen zu Sitzlehne befestigt werden. Es können auch Verankerungen für Haltebänder eingebaut sein.



Verankerungspunkte für Obergurt - 5-Türer und Turnier



Verankerungspunkte für Obergurt - 4-Türer

Die Obergurt-Verankerungspunkte sind unter einer Klappe angeordnet.

Kindersitz mit oberen Haltebändern befestigen

ACHTUNG

Haltebänder dürfen an keiner anderen Stelle als der korrekten Verankerung befestigt werden.

Beachte:

Entfernen Sie zur Erleichterung des Einbaus ggf. die Gepäckraumabdeckung. Siehe Gepäckabdeckungen

ACHTUNG

Stellen Sie sicher, dass der Obergurt nicht durchhängt oder verdreht ist und korrekt an der Verankerung sitzt.


  1. Halteband zur Verankerung führen.
  2. Kindersitz kräftig nach hinten drücken, damit die unteren ISOFIX-Verankerungen einrasten.
  3. Gurt entsprechend den Anweisungen des Kindersitzherstellers festziehen.
    Kindersicherheitspolster
    WARNUNGENNiemals einen Sicherheitssitz oder ein Sicherheitskissen nur mit einem Beckengurt verwenden. Niemals einen Sicherheitssitz oder ein Sicherheitskissen mit einem verdrehte ...

    Kindersicherung
    ACHTUNGBei aktivierter Kindersicherung lassen sich die Türen nicht von innen öffnen. Manuelle Kindersicherung Beachte: Bei Fahrzeugen mit schlüsselloser Entriegelung v ...

    Andere Materialien:

    Spezifikation und Motorölfüllmenge
    Werkseitig wurde der Motor mit hochwertigem Öl befüllt, das ganzjährig - außer in extremen Klimazonen - verwendet werden kann. Beim Nachfüllen können verschiedene Öle untereinander gemischt werden. Dies gilt jedoch nicht für Fahrzeuge mit variablen Servi ...

    Radio-modus wechseln
    Drücken Sie die Taste , um den Modus in der Reihenfolge FM1 FM2➟ AM zu wechseln. Drücken Sie die Taste oder , um den Modus in der Reihenfolge FM1 FM2 und AM zu wechseln.  Drücken Sie bei ausgeschaltetem Gerät die Taste oder , um das Audiosystem ...

    Geschwindigkeitsbegrenzer
    System, das eine Überschreitung der vom Fahrer einprogrammierten Fahrzeuggeschwindigkeit verhindert. Bei Erreichen der Geschwindigkeitsgrenze bleibt das Gaspedal ohne Wirkung. Der Geschwindigkeitsbegrenzer wird manuell eingeschaltet : die programmierte Geschwindigkeit muss dazu mindestens ...

    Kategorien



    В© 2011-2017 Copyright www.cautos.net