Autos Betriebsanleitungen

Peugeot 308: Kenndaten - Technische daten - Peugeot 308 BetriebsanleitungPeugeot 308: Kenndaten

Verschiedene sichtbare Markierungen zur Identifi zierung und zum Auffi nden des Fahrzeugs.

A. Seriennummer im Motorraum

Diese Nummer ist an der Karosserie in der Nähe des Stoßdämpferträgers eingraviert.

Heben Sie die Kunststoffabdeckung an, um an die Nummer zu gelangen.

B. Seriennummer am unteren Querträger der Windschutzscheibe

Diese Nummer steht auf einem Aufkleber, der durch die Windschutzscheibe zu sehen ist.

C. Typenschild

Dieses Schild ist auf den Motorträger genietet.

oder D. Typenaufkleber

Diese Nummer steht auf einem sich selbst aufl ösenden Aufkleber an der Mittelsäule auf der rechten Seite.

Dieses Schild / dieser Aufkleber enthält ebenso die Angaben zu Leergewicht, zulässigem


Dieses Schild / dieser Aufkleber enthält ebenso die Angaben zu Leergewicht, zulässigem Gesamtgewicht und zulässigem Gesamtgewicht mit Anhänger.

E. Reifen-/Lackreferenz-Aufkleber

Dieser Aufkleber befi ndet sich an der mittleren Säule auf der Fahrerseite.

Er enthält folgende Angaben:

- die Reifendruckwerte im leeren und beladenen Zustand,

- die Reifenabmessungen,

- den Reifendruckwert des Ersatzrades, - die Lackreferenz.

im Monat kontrolliert werden, und zwar bei kalten Reifen.Der Reifendruck muss mindestens einmal
im Monat kontrolliert werden, und zwar bei kalten Reifen.

Kraftstoffverbrauch.Zu niedriger Reifendruck erhöht den
Kraftstoffverbrauch.

    Fahrzeugabmessungen
    308 Limousine 308 SW ...

    Not- oder pannenhilferuf
    Drücken Sie diese Taste im Notfall länger als 2 Sekunden. Durch Blinken der grünen Diode und eine Stimm-Ansage wird bestätigt, dass die PEUGEOT CONNECT SOSTelefonzentrale * ...

    Andere Materialien:

    Bremsen
    Das Bremssystem hat zwei voneinander unabhängige Bremskreise. Wenn ein Bremskreis ausfällt, kann das Fahrzeug immer noch mit dem anderen Bremskreis gebremst werden. Bremswirkung ist jedoch nur gegeben, wenn das Bremspedal fest durchgetreten wird. Dafür ist bedeutend mehr Kraft e ...

    Sendersuchlauf
    DAB Servicelink Beachte: Der DAB-Servicelink ist standardmäßig deaktiviert. Beachte: Der Servicelink ermöglicht eine Weiterleitung auf andere Frequenzen eines Senders, z. B. bei FM- und anderen DAB-Einheiten. Beachte: Das System wechselt automatisch auf einen anderen entspre ...

    Status
    Die Reifendrucküberwachung TPMS (Tyre Pressure Monitoring System)* warnt den Fahrer, wenn der Druck in einem oder mehreren Reifen des Fahrzeugs zu niedrig ist. System- und Reifenstatus Der aktuelle Status von System und Reifen kann kontrolliert werden, siehe MY CAR 1. Das Menüsystem ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.cautos.net