Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Kinderrückhaltesystemklassen - Einbau eines Kinderrückhaltesystems - Kinderrückhaltesysteme - Wichtige Ausrüstungen für die
Sicherheit - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Kinderrückhaltesystemklassen

HINWEIS

Lassen Sie sich beim Kauf über das für das Kind und das Fahrzeug geeignete Kinderrückhaltesystem beraten.

(Europa)

Kinderrückhaltesysteme werden nach den europäischen Bestimmungen UNECE 44 in die folgenden 5 Gruppen unterteilt.

Mazda3. Kinderrückhaltesystemklassen


(Andere Länder)

Für Kinderrückhaltesysteme müssen die in Ihrem Land geltenden gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden.

    Einbau eines Kinderrückhaltesystems
    ...

    Arten von Kinderrückhaltesystemen
    (Europa) In dieser Anleitung wird die Sicherung der folgenden drei Arten von Kinderrückhaltesystemen mit Hilfe der Sicherheitsgurte erklärt: Babywanne, Kindersitz, Junior Seat. HINWEIS ...

    Andere Materialien:

    Kinderrückhaltesysteme
    Toyota empfiehlt dringend die Verwendung von Kinderrückhaltesystemen. Merkpunkte Studien haben gezeigt, dass der Einbau eines Kinderrückhaltesystems auf dem Rücksitz viel sicherer ist als der Einbau auf dem Beifahrersitz.  Wählen Sie ein für Ihr Fahrzeug passende ...

    Automatischer Bereitschaftsmodus
    Der adaptive Tempomat ist von anderen Systemen abhängig, wie z. B. der Stabilitätskontrolle ESC (S. 193). Wenn eines dieser Systeme aussetzt, wird der adaptive Tempomat automatisch abgeschaltet. Bei der automatischen Deaktivierung ertönt ein Signal und die Mitteilung Tempomat ...

    Umgang mit Rädern und Reifen
    Abb. 106 Räder tauschen Räder tauschen Bei deutlich stärkerer Abnutzung der Vorderradbereifung empfehlen wir, die Vorderräder gegen die Hinterräder entsprechend dem Schema » Abb. 106 zu tauschen. Dadurch erhalten die Reifen etwa die gleiche Lebensdauer. Zur gleichm& ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net