Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Klimaanlage: Informationen und Empfehlungen - Für Ihr Wohlbefinden - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Klimaanlage: Informationen und Empfehlungen

Renault Megane / Renault Megane Betriebsanleitung / Für Ihr Wohlbefinden / Klimaanlage: Informationen und Empfehlungen

Empfehlungen

Unter bestimmten Bedingungen (Klimaanlage aus, Umluftbetrieb aktiviert, keine oder nur schwache Gebläseleistung, usw.) können die Scheiben des Fahrzeugs beschlagen.

Aktivieren Sie bei Beschlag die Funktion "klare Sicht", um die Scheiben davon zu befreien und nutzen Sie dann die Klimaanlage im Automatikbetrieb, um erneutes Beschlagen zu vermeiden. Sollte dies nicht ausreichen, wählen Sie das Programm FAST.

 

Anmerkung

Vorhandensein von Wasser unter dem Fahrzeug. Bei längerer Nutzung der Klimaanlage ist es normal, dass sich unter dem Fahrzeug Kondenswasser sammelt

 

Kraftstoffverbrauch

Es ist normal, dass sich bei eingeschalteter Klimaanlage der Kraftstoffverbrauch erhöht, besonders innerorts.

Bei Fahrzeugen mit Klimaanlage ohne Regelautomatik: Schalten Sie die Anlage aus, solange sie nicht benötigt wird.

Empfehlungen zur Kraftstoffersparnis und somit zum Umweltschutz: Fahren Sie mit geöffneten Luftdüsen und geschlossenen Fenstern.

Wenn das Fahrzeug in der prallen Sonne abgestellt war, vor dem Starten den Fahrgastraum lüften, damit die heiße Luft entweichen kann.

Wartung

Zu den Wartungsintervallen siehe das Wartungsdokument des Fahrzeugs.

 

Funktionsstörungen

Bei Funktionsstörungen wenden Sie sich bitte an eine Vertragswerkstatt.

  •  Verringerter Wirkungsgrad der Entfrostungs- und Antibeschlagseinrichtung bzw. der Klimaanlage.

    Ursache hierfür kann eine Verschmutzung des Reinluftfiltereinsatzes sein.

  •  Keine Kaltlufterzeugung. Prüfen Sie, ob sich alle Schalter und Hebel in korrekter Betriebsstellung befinden und ob die Sicherungen in Ordnung sind. Schalten Sie ansonsten das System aus.

 

Den Kältemittelkreislauf nicht öffnen. Das Kältemittel ist gefährlich für Augen und Haut.
    Umluftbetrieb
    Diese Funktion wird automatisch gesteuert (die Inbetriebnahme wird durch die 14 Kontrolllampe 13 bestätigt). Sie können sie jedoch auch manuell aktivieren. Hinweis  Bei Umluftbe ...

    Elektrische Fensterheber, elektrisches Schiebedach
    Diese Systeme funktionieren bei eingeschalteter Zündung oder, bei ausgeschalteter Zündung, bis zum Öffnen/Verriegeln einer Vordertür (maximal ca. 3 Minuten lang) Sicherh ...

    Andere Materialien:

    Füllstandskontrollen
    Überprüfen Sie regelmäßig die nachstehenden Füllstände und füllen Sie falls erforderlich außer bei anderslautenden Angaben die betreffenden Betriebsstoffe nach. Lassen Sie bei stark abgesunkenem Füllstand den betreffenden Kreislauf von einem Vertre ...

    Ölstandanzeige
    Das Fahrzeug verfügt über einen Sensor zur Kontrolle des Ölstands. Wenn bei laufendem Motor das Symbol ‘‘ ’’ im Multi- Informationsdisplay angezeigt wird, ist der Motorölstand zu niedrig. Außerdem ist ein Piepton zu hören. Wenn Sie die Anzeige der Warns ...

    Handbremse
    Handbremse betätigen Eine fest angezogene Handbremse verhindert ein unbeabsichtigtes Wegrollen des Fahrzeugs. Abb. 19 Prinzipdarstellung: Handbremse zwischen den Vordersitzen. Ziehen Sie jedes Mal die Handbremse fest an, wenn Sie Ihr Fahrzeug verlassen oder parken. Legen Sie zusät ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net