Autos Betriebsanleitungen

Honda Civic: Kohlenmonoxid - Sicherheit von Fahrer und Insasse - Honda Civic BetriebsanleitungHonda Civic: Kohlenmonoxid

Die Abgase Ihres Fahrzeugs enthalten Kohlenmonoxid. Normalerweise kann kein Kohlenmonoxid ins Fahrzeuginnere eindringen, wenn der Wagen einwandfrei gewartet ist.

Lassen Sie die Auspuffanlage auf Undichtigkeit überprüfen, wenn:

• Zum Ölwechsel wird das Fahrzeug angehoben.

• Der Klang des Auspuffs ändert sich hörbar.

• Das Fahrzeug war in einen Unfall verwickelt, der die Unterseite beschädigt hat.

Kohlenmonoxid ist giftig. Durch das Einatmen kannman bewusstlos oder sogar getötet werden.

Geschlossene Räume oder Aktivitäten vermeiden, durch die man Kohlenmonoxid ausgesetzt wird.

In geschlossenen Räumen, wie z.B. einer Garage können sich schnell hohe Konzentrationen von Kohlenmonoxid bilden.

Lassen Sie denMotor nicht bei geschlossener Garagentür laufen. Lassen Sie den Motor selbst bei geöffneter Tür nur laufen, um das Fahrzeug aus der Garage zu fahren.

Bei geöffneter Heckklappe können mit dem Luftzug Abgase in das Fahrzeuginnere gelangen und eine gefährliche Konzentration erreichen. Wenn es sich nicht vermeiden lässt, mit offener Heckklappe zu fahren, öffnen Sie alle Fenster und stellen Sie die Klimaanlage wie folgt ein.

Wenn Sie bei laufendemMotor im geparkten Wagen sitzen müssen, selbst unter freiem Himmel, stellen Sie die Klimaanlage wie folgt ein:

1. Den Frischluftmodus wählen.

2. Den 3. Das Gebläse auf hohe Stufe stellen. -Modus wählen.


3. Das Gebläse auf hohe Stufe stellen.

4. Den Temperatur-Drehregler auf eine angenehme Temperatur stellen.

    Schutz von größeren Kindern
    Wenn ein Kind die empfohlene Gewichtsoder Größengrenze für ein nach vorne weisendes Kinder-Rückhaltesystem erreicht, sollte es auf dem Rücksitz auf einer Sitzunterlage si ...

    Sicherheitsplaketten
    Diese Aufkleber befinden sich in den gezeigten Positionen. Sie warnen vor potentiellen Gefahren, die schwere Verletzungen verursachen können. Die Hinweise auf diesen Aufklebern unbedingt bea ...

    Andere Materialien:

    Räder
    Allgemeines Beschädigungen an Rädern vermeiden – Überfahren Sie Bordsteine und dergleichen nur langsam und möglichst im rechten Winkel. – Schützen Sie Ihre Reifen vor der Berührung mit Öl, Fett und Kraftstoff. – Prüfen Sie Ihre Reifen regelmä& ...

    Bedienungshinweise für die MP3- Wiedergabe
    Dieses Gerät gibt Dateien mit der Dateierweiterung (.mp3) als MP3-Dateien wieder. VORSICHT Verwenden Sie deshalb die Audiodateierweiterung nicht für andere Audiodaten. Die Audiodateierweiterung darf auch nicht geändert werden. Sonst kann das Gerät die Datei nicht richtig ...

    Fahrzeuglagerung
    • Das Fahrzeug mit einer ‘‘atmenden’’ Abdeckung aus einem porösen Material wie z.B. Baumwolle versehen. Nichtporöse Materialien wie z.B. Kunststoff- Folie, verursachen die Bildung von Kondenswasser, wodurch der Lack beschädigt werden kann. • DenMotor möglichst ...

    Kategorien



    © 2011-2018 Copyright www.cautos.net