Autos Betriebsanleitungen

Citroën C4: Kombiinstrument Typ 2 - Kombiinstrumente - Bordinstrumente - Citroën C4 BetriebsanleitungCitroën C4: Kombiinstrument Typ 2

Citroën C4. Kombiinstrument


Instrumententafeln und Anzeigen

  1. Drehzahlmesser (x 1000 U/min oder rpm)
  2.  Gangwechselanzeige oder Position des Wählhebels und Ganges beim Automatikgetriebe
  3.  Anzeige der Geschwindigkeitsregelung oder -begrenzung
  4.  Digitale Geschwindigkeitsanzeige (km/h oder mph)
  5.  Motorölstandsanzeige
  6. Wartungsanzeige (km oder Meilen) dann Gesamtkilometerzähler Diese beiden Funktionen werden nacheinander bei Einschalten der Zündung angezeigt.

    Anzeige des Helligkeitsgrads des Reglers (zum Zeitpunkt der Einstellung)

  7.  Tageskilometerzähler (km oder Meilen)
  8.  Anzeige Kraftstoffstand und Kontrollleuchte Kraftstoffmindeststand
  9.  Reichweite (km oder Meilen) im Zusammenhang mit dem Kraftstoff (a) oder dem Additiv AdBlue und dem SCR-System (b).

Bedientasten

  1. Helligkeitsregler (im Nachtmodus verfügbar)
  2. Rückstellung der Wartungsanzeige oder des Tageskilometerzählers auf null.
    Kombiinstrument Typ 1
    Instrumententafeln und Anzeigen  Drehzahlmesser (x 1000 U/min oder rpm)  Gangwechselanzeige oder Position des Wählhebels und Ganges beim Automatikgetriebe  Sollwerte ...

    Kombiinstrument mit benutzerdefinierten Farbeinstellungen
    ...

    Andere Materialien:

    Verschrottung Ihres Toyotas
    Die in Ihrem Toyota eingebauten SRS-Airbags und Gurtstraffer enthalten explosive Chemikalien. Wenn das Fahrzeug verschrottet wird, ohne dass Airbags und Gurtstraffer zuvor ausgebaut bzw. ausgelöst werden, besteht die Gefahr eines Unfalls wie z. B. eines Brandes. Stellen Sie sicher, d ...

    Notstopp
    Sollte der Sitz versehentlich in Bewegung geraten, auf eine der Einstelltasten oder Speichertasten des Sitzes drücken, um diesen anzuhalten. WARNUNG Quetschgefahr! Stellen Sie sicher, dass Kinder nicht mit den Bedienelementen spielen. Vor dem Verstellen ist sicherzustellen, dass sich ke ...

    Gurte sorgfältig behandeln
    Sicherheitsgurtsysteme dürfen niemals zerlegt oder verändert werden. Achten Sie auch immer darauf, dass die Gurtbänder und die anderen Komponenten der Gurtsysteme nicht von Sitzgelenken und Türen oder aus anderen Ursachen beschädigt werden. VORSICHT Wenn Sie ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net