Autos Betriebsanleitungen

Opel Astra: Kopfstützen - Sitze, Rückhaltesysteme - Opel Astra BetriebsanleitungOpel Astra: Kopfstützen

Position

Nur mit richtig eingestellter Kopfstütze fahren. Warnung
Nur mit richtig eingestellter Kopfstütze fahren.

Die Oberkante der Kopfstütze sollte mit der Oberkante des Kopfes abschließen.


Die Oberkante der Kopfstütze sollte mit der Oberkante des Kopfes abschließen.

Ist dies bei sehr großen Personen nicht möglich, höchste Position einstellen, bei sehr kleinen Personen tiefste Position.

Einstellung

Vordere und hintere äußere Kopfstützen

Knopf drücken, Höhe einstellen und einrasten.


Knopf drücken, Höhe einstellen und einrasten.

Hintere mittlere Kopfstütze

Kopfstütze nach oben ziehen bzw. die Rastfedern durch Drücken entriegeln und


Kopfstütze nach oben ziehen bzw. die Rastfedern durch Drücken entriegeln und die Kopfstütze nach unten schieben.

Einstellung der hinteren Kopfstützen, Astra TwinTop

Kopfstütze nach oben ziehen bzw. beide Rastfedern zum Entriegeln drücken und


Kopfstütze nach oben ziehen bzw. beide Rastfedern zum Entriegeln drücken und die Kopfstütze dann nach unten schieben.

Keine Gegenstände auf die Abdeckungen hinter den Kopfstützen bzw. zwischen Kopfstützen und Überrollbügeln ablegen.

Ausbau

Auf die Rastfedern drücken und die Kopfstütze nach oben ziehen.


Auf die Rastfedern drücken und die Kopfstütze nach oben ziehen.

Aktive Kopfstützen

Bei einem Heckaufprall werden die aktiven Kopfstützen leicht nach vorn geneigt. Der Kopf wird wirksamer gestützt, sodass die Gefahr einer Verletzung der Halswirbelsäule sinkt.

Aktive Kopfstützen sind am Schriftzug ACTIVE an den Führungshülsen der Kopfstütze erkennbar.

Hinweis

Zugelassenes Zubehör darf nur dann an der Kopfstütze des Beifahrersitzes angebracht werden, wenn der Sitz nicht genutzt wird.

    Sitze, Rückhaltesysteme
    ...

    Vordersitze
    Sitzposition Warnung Nur mit richtig eingestelltem Sitz fahren. ■ Mit dem Gesäß möglichst weit hinten an der Rückenlehne sitzen. Den Abstand zwischen Sitz und Pedale ...

    Andere Materialien:

    Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) - Allgemeines
    Die Stabilitätskontrolle ESC (Electronic Stability Control) hilft dem Fahrer zu verhindern, dass das Fahrzeug ins Schleudern gerät und verbessert die Fahrbarkeit. Beim Bremsen kann der Eingriff des ESC-Systems als ein pulsierendes Geräusch erlebt werden. Bei Gaszufuhr kann d ...

    Räder
    Wenn ein Rad verformt, gerissen oder stark verrostet ist, muss es ersetzt werden. Andernfalls kann sich der Reifen vom Rad lösen oder den Verlust der Kontrolle über das Fahrzeug verursachen. Auswahl der Räder Achten Sie beim Radwechsel darauf, dass die Ersatzräder den ausgeta ...

    Fahrzeug verriegeln
    Einfache Verriegelung  Drücken Sie, während Sie sich mit dem Schlüssel im Erkennungsbereich A befinden, mit einem Finger auf einen der Türgriffe (an den Markierungen). Das Gedrückthalten ermöglicht das Schließen der Fenster bis zu der gew&uu ...

    Kategorien



    В© 2011-2017 Copyright www.cautos.net