Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Kraftstoffqualität - Diesel - Kraftstoff und Betanken - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Kraftstoffqualität - Diesel

ACHTUNG

Kein Öl, Benzin oder andere flüssigen Stoffe dem Dieselkraftstoff beimischen. Dies kann zu einer chemischen Reaktion führen.

VORSICHT

  • Kein Kerosin, Paraffin oder Benzin dem Dieselkraftstoff beimischen. Dies kann zu Beschädigungen des Kraftstoffsystems führen.

  • Tanken Sie nur Dieselkraftstoff nach EN 590 oder der relevanten nationalen Spezifikation.

Beachte:

Wir empfehlen Ihnen, nur hochwertigen Kraftstoff zu verwenden.

Beachte:

Der Einsatz von Additiven oder anderen Motorbehandlungen, die nicht von Ford anerkannt sind, wird nicht empfohlen.

Beachte:

Zusätze zur Verhinderung von Paraffinbildung nicht über einen längeren Zeitraum verwenden.

Stilllegung

Die meisten Dieselkraftstoffe enthalten Biodiesel. Es wird empfohlen, den Kraftstoffbehälter vor langfristiger Lagerung des Fahrzeugs (über zwei Monate) nur mit Mineraldiesel zu befüllen (sofern verfügbar) oder ein Antioxidationsmittel beizumischen. Ihr Händler ist Ihnen bei der Auswahl eines geeigneten Antioxidationsmittels gern behilflich.

    Kraftstoffqualität - Bio-Ethanol
    WARNUNGENDie Konfiguration des Kraftstoffsystems oder Komponenten im System dürfen nicht verändert werden. Kraftstoffsystem oder Teile des Kraftstoffsystems dürfen ...

    Katalysator
    ACHTUNGParken Sie Ihr Fahrzeug nicht auf trockenem Laub, trockenem Gras oder anderem brennbaren Material und lassen Sie den Motor in Bereichen mit solchem Material nicht im Leerlauf ...

    Andere Materialien:

    Batterie und Kraftstoff
    Falls die Batterie zu schwach oder der Kraftstoffstand zu niedrig ist, wird die Heizung automatisch ausgeschaltet und im Display wird eine Mitteilung angezeigt. Die Mitteilung durch Drücken auf die OK-Taste des Blinkerhebels (S. 111) bestätigen. WICHTIGDie häufige Anwendu ...

    Radwechsel
    2. Die Warnblinkanlage einschalten und den Zündschalter auf SPERRE (0) stellen. Zum Reifenwechsel müssen alle Mitfahrer das Fahrzeug verlassen. 3. Die Werkzeuge befinden sich auf der linken Kofferraumseite hinter einer Abdeckung. 4. Die Heckklappe öffnen. Den Gepäckra ...

    Ausschalten der Alarmanlage
    Ein aktiviertes System lässt sich wie folgt ausschalten: Drücken der Entriegelungstaste der Fernbedienung. Einschalten der Zündung auf "ON". (Mit LogIn-Fernbedienung)   Drücken des Türgriffschalters einer Tür. Die Warnblinker leuchten zweimal auf. ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.cautos.net