Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Laderaumabdeckung - Innenausstattung - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Laderaumabdeckung

Laderaumabdeckung


Mit der Laderaumabdeckung kann der Laderaum abgedeckt werden, damit Gegenstände im Laderaum nicht sichtbar sind.

So benutzen Sie die Laderaumabdeckung

So benutzen Sie die Laderaumabdeckung


  1.  Ziehen Sie die Laderaumabdeckung mit dem Griff (1) in Richtung Fahrzeugheck.
  2.  Setzen Sie den Führungsstift in die Führung (2) ein.

ANMERKUNG Ziehen Sie die Laderaumabdeckung an dem in der Mitte montierten Griff heraus, um zu verhindern, dass der Führungsstift aus der Führung fällt.

Bei Nichtgebrauch der Laderaumabdeckung:

  1.  Ziehen Sie die Laderaumabdeckung nach hinten und unten, um sie aus den Führungen zu lösen.
  2.  Die Laderaumabdeckung rollt sich automatisch auf.

ANMERKUNG Die Laderaumabdeckung rollt sich möglicherweise nicht automatisch auf, wenn sie nicht vollständig herausgezogen war. Ziehen Sie sie ganz heraus und lassen Sie dann los.

So bauen Sie die Laderaumabdeckung aus

So bauen Sie die Laderaumabdeckung aus


  1.  Drücken Sie den Führungsstift hinein.
  2.  Ziehen Sie die Laderaumabdeckung heraus, während Sie den Führungsstift drücken
VORSICHT
  •  Legen Sie keine Gegenstände auf die Laderaumabdeckung. Dort abgelegte Gegenstände könnten bei einem Unfall oder beim Bremsen in den Fahrzeuginnenraum geschleudert werden und möglicherweise Mitfahrer verletzen.
  •  Lassen Sie es niemals zu, dass Personen im Laderaum mitfahren.

    Der Laderaum ist ausschließlich für Gepäck usw. vorgesehen.

  •  Platzieren Sie schwere Ladungsstücke so weit vorn wie möglich, damit die Fahrzeugbalance nicht ungünstig beeinflusst wird.

 

ACHTUNG Um die Laderaumabdeckung nicht zu beschädigen oder zu verformen, legen Sie niemals Gepäckstücke auf die Abdeckung
    Laderaumnetz
    Ihr Fahrzeug ist mit einem Trennnetz ausgestattet. Wenn Sie Gegenstände auf dem Rücksitz oder im Laderaum transportieren, müssen Sie das Trennnetz hinter den vorderen Sitzleh ...

    Gepäckschienen
    Die Gepäckschienen verhindern das Verrutschen von Gepäckstücken. ...

    Andere Materialien:

    Antriebsschlupfregelung (TCS)
    Die Antriebsschlupfregelung (TCS) verhindert ein Durchdrehen der Antriebsräder beim Anfahren und Bremsen. Falls beim Beschleunigen die Räder durchdrehen, werden das Motordrehmoment reduziert und die Bremsen betätigt, so dass kein Schlupf auftritt. Auf einer glatten Stra&szli ...

    Leuchthöhenregulierung
    Bei manchen Fahrzeugen kann die Leuchtweite je nach Beladung des Fahrzeugs über die Bedieneinheit A eingestellt werden. Das Rändelrad A nach unten drehen, um die Scheinwerfer tiefer zu stellen, nach oben, um sie höher zu stellen. Bei Fahrzeugen ohne Bedieneinheit A erfol ...

    Glühlampen auswechseln
    Zündung ausschalten und betreffenden Schalter ausschalten bzw. Türen schließen. Neue Glühlampe nur am Sockel halten! Den Glaskolben der Glühlampe nicht mit bloßen Händen berühren. Zum Wechseln nur den gleichen Glühlampentyp verwenden. Der Lampenwe ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net