Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Laderaumnetz - Innenausstattung - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Laderaumnetz

Laderaumnetz


Ihr Fahrzeug ist mit einem Trennnetz ausgestattet.

Wenn Sie Gegenstände auf dem Rücksitz oder im Laderaum transportieren, müssen Sie das Trennnetz hinter den vorderen Sitzlehnen bzw. hinter den Rücksitzlehnen anbringen.

Das Netz ist als zusätzlicher Schutz für die Köpfe der Insassen vorgesehen. Es soll Gegenstände zurückhalten, die bei einer frontalen Kollision nach vorn geschleudert werden.

Acht Haltebügel für die obere seitliche Befestigung der Netzhaken befinden sich über den Kopfstützen auf beiden Seiten der Dachverkleidung. Die Haltebügel für die untere seitliche Befestigung befinden sich auf dem Boden hinter den vorderen und hinteren Sitzen.

Trennnetz anbringen

Trennnetz anbringen


  1.  Öffnen Sie die Abdeckung der Halter dort wo Sie befestigen möchten, an der Position (1) oder (2).
  2.  Obere Netzwelle auf der einen Seite zusammendrücken und die Welle in die große Öffnung (3) einsetzen. Dann durch Einführen in die kleine Öffnung (4) sichern.

Trennnetz anbringen


  1. Hängen Sie die Netzbandhaken in die entsprechenden Haltebügel auf dem Boden hinter dem vorderen oder hinteren Sitz.

Dieses Symbol bezeichnet
die Position der Verankerungspunkte auf dem Boden hinter dem Rücksitz.

Trennnetz anbringen


  1. Spannen Sie die Haltebänder mit Hilfe des Einstellers (1).
VORSICHT
  •  Stellen Sie sicher, dass das Gepäcknetz an den entsprechenden Befestigungspunkten des Fahrzeugs sowohl im Dachbereich als auch am Boden sicher und fest angebracht sind.

    Danach ist sicherzustellen, dass das Gepäcknetz verzurrt wird.

  •  Vergewissern Sie sich, dass die Sitzlehnen fest verriegelt sind.

 

VORSICHT
  •  Lassen Sie keine Mitfahrer hinter dem Trennnetz auf dem Rücksitz oder im Laderaum Platz nehmen.
  •  Lassen Sie keinen Mitfahrer auf dem mittleren Rücksitz Platz nehmen, wenn das Trennnetz hinter den Rücksitzen angebracht ist. Das Trennnetz kann die Verwendung des hinteren mittleren Sicherheitsgurts beeinträchtigen.
  •  Transportieren Sie keine Ladung in dem Bereich über dem oberen Rand des Trennnetzes.
  •  Transportieren Sie keine schweren Gegenstände in dem Bereich oberhalb der Sitzlehnen, um auch bei installiertem Trennnetz Unfälle zu vermeiden.
  •  Transportieren Sie keine scharfkantigen Gegenstände, die das Trennnetz durchstoßen können.
  •  Üben Sie keine übermäßige Kraft auf das Trennnetz aus (hängen Sie sich z. B. nicht an das Netz, lehnen Sie kein schweres Gepäck gegen das Netz usw.).

Trennnetz abbauen

  1.  Lösen Sie die Verzurrösen und entfernen Sie die unteren unteren Halterungen.
  2.  Die oberen Halterungen sind aus den Dachbefestigungspunkten herauszuziehen.
  3.  Entnehmen Sie das Gepäcknetz.
    Laderaumabdeckung
    Mit der Abdeckung kann der Laderaum so abgedeckt werden, dass die darin befindlichen Dinge nicht sichtbar sind. Beim Öffnen der Heckklappe wird die Laderaumabdeckung angehoben. Nehme ...

    Laderaumabdeckung
    Mit der Laderaumabdeckung kann der Laderaum abgedeckt werden, damit Gegenstände im Laderaum nicht sichtbar sind. So benutzen Sie die Laderaumabdeckung  Ziehen Sie die Laderau ...

    Andere Materialien:

    Kraftstoffabsperrschalter
    Der Kraftstoffabsperrschalter befindet sich hinter der fahrerseitigen Belüftungsdüse. Um an den Schalter zu gelangen: 1. Die Fahrertür öffnen. 2. Hebeln Sie das seitliche Blech vorne unterhalb der Türdichtung ab, ziehen Sie es dann sorgfältig heraus. 3. Bau ...

    Sprachbefehle für Mobiltelefon
    "TELEFON" "<Name> anrufen "1 "Freisprech. aus" "<Name> zu Hause anrufen "1 "Halten" "<Name> auf der Arbeit anrufen"1 "Konferenz" "<Name> im B&uum ...

    Kalibrierung und Wartung
    Die Alkoholsperre muss alle 12 Monate in einer Werkstatt1 kontrolliert und kalibriert werden. 30 Tage vor einer notwendig werdenden Neukalibrierung wird im Kombinationsinstrument die Mitteilung Alcoguard Kalibrierung erforderlich Siehe Handbuch angezeigt. Sollte die Kalibrierung nicht inne ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.cautos.net