Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Leuchthöhenregulierung - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Leuchthöhenregulierung

Renault Megane. Leuchthöhenregulierung


Bei manchen Fahrzeugen kann die Leuchtweite je nach Beladung des Fahrzeugs über die Bedieneinheit A eingestellt werden.

Das Rändelrad A nach unten drehen, um die Scheinwerfer tiefer zu stellen, nach oben, um sie höher zu stellen.

Bei Fahrzeugen ohne Bedieneinheit A erfolgt die Einstellung automatisch.

Wenn Sie mit einem Fahrzeug, in dem sich der Fahrersitz links befindet, links fahren (oder umgekehrt), wird empfohlen, die Scheinwerfer für die Dauer des Aufenthalts in einer Vertragswerkstatt einstellen zu lassen.

Renault Megane. Leuchthöhenregulierung


    Signalanlage und beleuchtung
    Standlicht Den Ring 2 drehen, bis das Symbol gegenüber der Markierung 3 steht. Die Kontrolllampe leuchtet an der Instrumententafel auf. Abblendlicht Manuelle Bedienung Den Ring 2 dreh ...

    Scheiben-Wisch-Waschanlage
    ...

    Andere Materialien:

    Prüfen und Nachfüllen
    Tanken Die Tankklappe wird automatisch über die Zentralverriegelung geöffnet. Der Tank fasst etwa 55 Liter. Abb. 138 Geöffnete Tankklappe Tankdeckel öffnen – Klappen Sie den Deckel auf. – Schrauben Sie den Tankdeckel gegen den Uhrzeigersinn ab. Tankdeckel schlie&szl ...

    System- und Reifenstatus
    Der aktuelle Status von System und Reifen kann kontrolliert werden, siehe MY CAR 1. Das Menüsystem MY CAR auswählen, um die Menüs für die Reifendrucküberwachung zu öffnen. 2. Reifenüberwachung wählen. Der Status ist für jeden Reifen wie folgt f ...

    Allgemeine Informationen
    Zubehör und Änderungen am Fahrzeug Wir empfehlen die Verwendung von Originalteilen und -zubehör und von ausdrücklich für Ihren Fahrzeugtyp werkseitig zugelassenen Teilen. Die Zuverlässigkeit anderer Produkte können wir nicht bewerten und auch nicht dafür ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net