Autos Betriebsanleitungen

Opel Astra: Losfahren - Kurz und bündig - Opel Astra BetriebsanleitungOpel Astra: Losfahren

Vor dem Losfahren prüfen

■ Reifendruck und -zustand.

■ Motorölstand und Flüssigkeitsstände.

■ Alle Scheiben, Spiegel, Außenbeleuchtung und Kennzeichen sind funktionsfähig sowie frei von Schmutz, Schnee und Eis.

■ Richtige Einstellung von Sitzen, Sicherheitsgurten und Spiegeln.

■ Bremsfunktion bei niedriger Geschwindigkeit, besonders bei feuchten Bremsen.

Motor mit Zündschloss anlassen

Schlüssel in Stellung 1 drehen. Um die Lenkradsperre zu lösen, Lenkrad etwas


Schlüssel in Stellung 1 drehen. Um die Lenkradsperre zu lösen, Lenkrad etwas bewegen. Kupplung und Bremse betätigen, Automatikgetriebe in P oder N, kein Gas geben; bei Dieselmotoren zum Vorglühen Schlüssel auf Position 2 drehen und warten, bis Kontrollleuchte auf Position 3 drehen und loslassen, wenn Motor läuft. erlischt; Schlüssel
auf Position 3 drehen und loslassen, wenn Motor läuft.

Motor mit Start/Stop-Taste anlassen

Der elektronische Schlüssel muss sich im Fahrzeug befinden. Kupplung und Bremse


Der elektronische Schlüssel muss sich im Fahrzeug befinden. Kupplung und Bremse betätigen, Automatikgetriebe in P oder N, kein Gas geben; bei Dieselmotoren zum Vorglühen Taste kurz drücken, Lenkrad zum Lösen der Lenkradsperre leicht bewegen und warten, bis Kontrollleuchte dann Taste 1 Sekunde drücken und loslassen, wenn der Motor läuft. erlischt,
dann Taste 1 Sekunde drücken und loslassen, wenn der Motor läuft.

    Getriebe
    Schaltgetriebe Rückwärtsgang: Nach Betätigung des Kupplungspedals bei stehendem Fahrzeug 3 Sekunden warten, anschließend Knopf auf dem Wählhebel nach oben ziehen und Gan ...

    Abstellen
    ■ Die Parkbremse immer anziehen, ohne den Entriegelungsknopf zu betätigen. Im Gefälle oder an einer Steigung so fest wie möglich. Gleichzeitig die Fußbremse betätige ...

    Andere Materialien:

    MAXI DOT (Informationsdisplay)
    Das Informationsdisplay informiert Sie über den aktuellen Betriebszustand Ihres Fahrzeugs. Außerdem vermittelt das Informationsdisplay Angaben von Radio, Telefon, Multifunktionsanzeige, Navigationssystem, am MDI-Eingang angeschlossenem Gerät und automatischem Getriebe. ACHTUN ...

    Kraftstoffqualität - Diesel
    ACHTUNGKein Öl, Benzin oder andere flüssigen Stoffe dem Dieselkraftstoff beimischen. Dies kann zu einer chemischen Reaktion führen. VORSICHT Kein Kerosin, Paraffin oder Benzin dem Dieselkraftstoff beimischen. Dies kann zu Beschädigungen des Kraftst ...

    Umbaumöglichkeiten und variable anordnung der sitze
    Ihr Fahrzeug ist so konzipiert, dass es Ihnen zahlreiche Sitzkombinationen und einen variablen Laderaum bietet. Besonderheiten Nach dem Ausbau des mittleren Sitzes können die beiden seitlichen Sitze der 2. Reihe in die Mitte versetzt werden. Die Sitze der 2. Reihe können in die 3. ...

    Kategorien


    В© 2011-2017 Copyright www.cautos.net