Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Manuelle Bedienung - Automatische Servoparkbremse - Fahrhinweise - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Manuelle Bedienung

Renault Megane. Manuelle Bedienung


Sie können die automatische Parkbremse manuell bedienen.

Anziehen der automatischen Parkbremse

Ziehen Sie den Schalter 3. Die Kontrolllampe 2 und die Kontrolllampe an der
Instrumententafel leuchten auf.

Lösen der automatischen Parkbremse

Drücken Sie bei eingeschalteter Zündung auf das Bremspedal und drücken Sie anschließend auf die Taste 3: Die Kontrolllampe 2 und erlöschen.


    Automatikfunktion
    Die Servo-Parkbremse dient zum automatischen Blockieren des Fahrzeugs beim Abstellen des Motors durch Druck auf die Start/Stop-Taste 1. In allen übrigen Fällen, etwa wenn der Motor ...

    Kurzzeitiges Anhalten
    Um die Servo-Parkbremse manuell anzuziehen (Halt an einer roten Ampel, bei laufendem Motor, ...): Ziehen Sie den Schalter 3 und lassen Sie ihn wieder los. Die Parkbremse wird beim Anfahren aut ...

    Andere Materialien:

    Scheinwerfer-Begrüßungsfunktion
    Wenn die Scheinwerfer eingeschaltet sind (Lichtschalter in der Stellung "Scheinwerfer" oder AUTO) und alle Türen (und die Heckklappe) geschlossen und verriegelt sind, leuchten 15 Sekunden lang die Scheinwerfer und die Positions- und Rückleuchten auf, wenn Folgendes passiert: &nb ...

    Bremsanlage
    Das Fahrzeug ist vorne mit Scheibenbremsen ausgestattet. Bei den Bremsen an den Hinterrädern handelt es sich je nach Modell um Scheiben- oder Trommelbremsen. Ein Bremskraftverstärker reduziert die Kraft, die zum Treten des Bremspedals erforderlich ist. Das ABS hilft dabei, die Kontr ...

    Begrenzungen
    Schmutz, Eis und Schnee, der die Sensoren bedeckt, kann die Funktion einschränken und das Auslösen von Warnungen verhindern. BLIS können in diesem Zustand nicht arbeiten. Im Bereich der Sensoren dürfen keine Gegenstände, Klebebänder oder Aufkleber angeb ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net