Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Mazda Radar Cruise Control-
Systemwarnung (MRCC) * - Das akustische Warnsignal ist aktiviert - Warn- und Kontrollleuchten und
akustische Warnsignale - Falls eine Störung auftritt - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Mazda Radar Cruise Control- Systemwarnung (MRCC) *

Mit der Mazda Radar Cruise Control- Systemwarnung (MRCC) wird der Fahrer über Systemstörungen benachrichtigt und falls notwendig auf Vorsichtshinweise hingewiesen.

Kontrolle aufgrund des akustischen Signals.

Vorsichtshinweise Überprüfung
Das akustische Signal ertönt einmal, wenn das Mazda Radar Cruise Control-System (MRCC) in Betrieb ist Die Fahrzeuggeschwindigkeit beträgt weniger als 25 km/h und das Mazda Radar Cruise Control- System (MRCC) wurde deaktiviert.
(Modell für Europa) Beim Fahren ertönt das akustische Signal 5-mal (Außer Modell für Europa) Das akustische Signal ertönt während der Fahrt. Der Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug ist zu klein.

Die Sicherheit der Umgebung überprüfen und die Geschwindigkeit reduzieren.

Beim Ansprechen des Mazda Radar Cruise Control-Systems (MRCC) ertönt ein akustisches Signal und die Mazda Radar Cruise Control-Warnleuchte (MRCC) (gelb) im Armaturenbrett blinkt. Es kann eine Systemstörung vorliegen. Wenden Sie sich für eine Überprüfung an einen Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda- Vertragshändler/ Servicepartner.
    Akustisches Warnsignal des Spurhalteassistenten (LDWS) *
    Falls das System im aktivierten Zustand feststellt, dass das Fahrzeug von der Fahrspur abweicht, ertönt ein akustisches Warnsignal. HINWEIS Die Lautstärke des akustischen Warnsigna ...

    Akustisches Geschwindigkeitsbegrenzerwarnsignal
    Falls die Fahrzeuggeschwindigkeit mehr als etwa 3 km/h über der eingestellten Geschwindigkeit liegt, ertönt ein kontinuierliches Warnsignal. Das Warnsignal ertönt solange bis die ...

    Andere Materialien:

    Präsentation
    Diese Vorrichtung der Original-Anhängerkupplung ermöglicht den Kugelkopf ohne Zuhilfenahme von Werkzeugen leicht und schnell zu montieren und demontieren. Hinter dem Stoßfänger eingebaut, ist die Vorrichtung nach Demontage des Kugelkopfs und Einklappen der Steckdosen-Ha ...

    Radvollblende
    Abziehen › Den Bügel aus dem Bordwerkzeug am verstärkten Rand der Radvollblende einhängen. › Den Radschlüssel durch den Bügel schieben, am Reifen abstützen und die Blende abziehen. Einbauen › Die Radvollblende zuerst am vorgesehenen Ventilausschnitt auf die ...

    Anhängerbetrieb
    Ihr Fahrzeug ist hauptsächlich für die Beförderung von Personen ausgelegt. Das Ziehen eines Anhängers wirkt sich ungünstig auf Bedienung, Leistung, Bremsverhalten, Lebensdauer und Kraftstoffverbrauch aus. Ihre Sicherheit und Zufriedenheit sind abhängig vom sachgem& ...

    Kategorien



    © 2011-2018 Copyright www.cautos.net