Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Mit dem Smartkey - Scharfstellen - Diebstahlwarnanlage - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Mit dem Smartkey

Mit dem Smartkey


Fahrzeuge mit Alarmanlage haben einen Aufkleber mit folgendem Wortlaut:

  1. WARNING (VORSICHT)
  2.  SECURITY SYSTEM (SICHERHEITSSYSTEM)

Mit dem Smartkey


Das System ist so konzipiert, dass es vor unbefugtem Zutritt zu dem Fahrzeug schützt. Das System arbeitet in drei Zuständen: der erste Zustand ist "aktiviert", der zweite Zustand ist "Diebstahl-Alarm" und der dritte Zustand ist "System deaktiviert". Wenn eine Auslösung stattfindet, gibt das System akustischen Alarm und schaltet gleichzeitig die Warnblinker ein.

Parken Sie das Fahrzeug und stellen Sie den Motor ab. Stellen Sie die Anlage wie folgt scharf:

  1. Stellen Sie den Motor ab.
  2. Vergewissern Sie sich, dass alle Türen, die Motorhaube und die Heckklappe geschlossen und verriegelt sind.
  •  Verriegeln Sie die Türen, indem Sie die Taste des Außengriffs der vorderen Tür drücken, während Sie den Smartkey bei sich tragen.

    Nach den obigen Schritten leuchten einmal kurz die Warnblinker auf und zeigen damit an, dass die Anlage scharfgestellt ist.

    Falls die Heckklappe oder Motorhaube offen bleibt, leuchten die Warnblinker nicht auf und die Diebstahlwarnanlage wird nicht scharfgestellt. Wenn danach Heckklappe und Motorhaube geschlossen werden, leuchten einmal kurz die Warnblinker auf und die Alarmanlage wird scharfgestellt.

  • Verriegeln Sie die Türen, indem Sie die Verriegelungstaste auf dem Smartkey drücken.

    Nach den obigen Schritten leuchten einmal kurz die Warnblinker auf und zeigen damit an, dass die Anlage scharfgestellt ist.

    Falls eine Tür oder die Heckklappe oder die Motorhaube offen bleibt, leuchten die Blinkleuchten nicht kurz auf und die Diebstahlwarnanlage wird nicht scharfgestellt. Wenn danach Heckklappe und Motorhaube geschlossen werden, leuchten einmal kurz die Warnblinker auf und die Alarmanlage wird scharfgestellt.

    Scharfstellen
    ...

    Mit der Fernbedienung
    Parken Sie das Fahrzeug und stellen Sie den Motor ab. Stellen Sie die Anlage wie folgt scharf: Stellen Sie den Motor ab und ziehen Sie den Zündschlüssel aus dem Zündschloss. ...

    Andere Materialien:

    Technik für Fahrkomfort und Sicherheit
    Park Distance Control PDC* Das Prinzip PDC unterstützt Sie, wenn Sie einparken. Signaltöne und eine optische Anzeige melden Ihnen eine Annäherung an ein Objekt vor* oder hinter Ihrem Fahrzeug. Zur Messung dienen jeweils vier Ultraschallsensoren in den Stoßfängern. Die Rei ...

    Wartungsplan für Benzin-Modelle (außer EU)
    Dieser Wartungsplan enthält die Mindestanforderungen, die erfüllt werden müssen, damit Ihr Fahrzeug einwandfrei funktioniert. Aufgrund regionaler und klimatischer Unterschiede können zusätzliche Wartungsarbeiten anfallen. Eine ausführliche Beschreibung ist de ...

    Vorsichtsmaßnahmen
     Achten Sie stets darauf, dass das Schiebedach beim Verlassen des Fahrzeugs korrekt geschlossen ist.  Reinigen Sie die Dachdichtungen ca. Alle 3 Monate mit einem Spezial-Reinigungs- und Pflegemittel aus dem Hersteller- Vertriebsprogramm.  Öffnen Sie das Dach nich ...

    Kategorien



    В© 2011-2017 Copyright www.cautos.net