Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Motor überhitzt - LCD-Displayinformationen - Kombiinstrument - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Motor überhitzt

Motor überhitzt


  •  Diese Warnmeldung leuchtet auf und es erklingen fünf Warntöne, wenn die Motorkühlmitteltemperatur mehr als 120 C beträgt. Das bedeutet, dass der Motor überhitzt ist und die Gefahr von Motorschäden droht.

Wenn der Motor zu heiß ist, studieren Sie den Abschnitt "Wenn der Motor zu heiß wird" in Kapitel 6.

    Beendet
     Wenn das Ausrichten des Lenkrads nach dem Aufleuchten der Warnmeldung "Lenkrad ausrichten" beendet ist, wird 2 Sekunden lang diese Meldung angezeigt. ...

    DPF-Warnung (Dieselpartikelfilter) (betrifft Dieselmotoren)
    Diese Warnmeldung leuchtet auf, wenn eine Störung der DPF-Funktion vorliegt. Gleichzeitig blinkt die DPF-Warnleuchte. In diesem Fall empfehlen wir, die DPFFunktion in einer HYUNDAI Ve ...

    Andere Materialien:

    Wechsel der Batterie
    Batterietyp: CR2032 / 3 Volt. Der Batteriewechsel wird Ihnen durch Anzeige einer Meldung angezeigt.  Öffnen Sie den Deckel mit Hilfe eines kleinen Schraubenziehers an der Einkerbung.  Heben Sie den Deckel an.  Nehmen Sie die verbrauchte Batterie aus dem Fach h ...

    Cockpit
    Abb. 1 Cockpit 1 Elektrische Fensterheber 2 Elektrische Außenspiegelverstellung 3 Luftaustrittsdüsen 4 Hebel für Multifunktionsschalter: › Blinker, Fernlicht und Parklicht, Lichthupe › Geschwindigkeitsregelanlage 5 Lenkrad: › mit Hupe › mit Fahrer-Frontairbag › ...

    Vordersitze
    Die Vordersitze des Fahrzeugs haben verschiedene Einstellungsmöglichkeiten für den bestmöglichen Sitzkomfort. Lendenwirbelstütze* verstellen: Am Knauf drehen16. Vorwärts/rückwärts: Den Griff anheben, um den richtigen Abstand zum Lenkrad und zu den ...

    Kategorien



    © 2011-2017 Copyright www.cautos.net