Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Motor überhitzt - LCD-Displayinformationen - Kombiinstrument - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Motor überhitzt

Motor überhitzt


  •  Diese Warnmeldung leuchtet auf und es erklingen fünf Warntöne, wenn die Motorkühlmitteltemperatur mehr als 120 C beträgt. Das bedeutet, dass der Motor überhitzt ist und die Gefahr von Motorschäden droht.

Wenn der Motor zu heiß ist, studieren Sie den Abschnitt "Wenn der Motor zu heiß wird" in Kapitel 6.

    Beendet
     Wenn das Ausrichten des Lenkrads nach dem Aufleuchten der Warnmeldung "Lenkrad ausrichten" beendet ist, wird 2 Sekunden lang diese Meldung angezeigt. ...

    DPF-Warnung (Dieselpartikelfilter) (betrifft Dieselmotoren)
    Diese Warnmeldung leuchtet auf, wenn eine Störung der DPF-Funktion vorliegt. Gleichzeitig blinkt die DPF-Warnleuchte. In diesem Fall empfehlen wir, die DPFFunktion in einer HYUNDAI Ve ...

    Andere Materialien:

    Scheinwerfer-Begrüßungsfunktion
    Wenn die Scheinwerfer eingeschaltet sind (Lichtschalter in der Stellung "Scheinwerfer" oder AUTO) und alle Türen (und die Heckklappe) geschlossen und verriegelt sind, leuchten 15 Sekunden lang die Scheinwerfer und die Positions- und Rückleuchten auf, wenn Folgendes passiert: &nb ...

    Allgemeine Informationen
    SYNC ist ein Kommunikationssystem im Fahrzeug, das mit Bluetooth-fähigen Geräten wie Mobiltelefonen und tragbaren Media-Playern funktioniert. Damit können Sie: Anrufe tätigen und erhalten Musik von Ihrem tragbaren Musik-Player abrufen und wiedergeben Notrufe aus ...

    System nicht aktiviert
    Der Alarm wird deaktiviert, wenn: Fernbedienung  Die Türentriegelungstaste ist gedrückt.  Der Motor wird angelassen.  Der Zündschalter befindet sich seit 30 Sekunden oder länger in der Stellung "ON". Smart-Key  Die Türentrieg ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net