Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Motorhaube öffnen - Motorhaube - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Motorhaube öffnen

Motorhaube öffnen


  1. Ziehen Sie den Entriegelungshebel, um die Motorhaube zu entriegeln. Die Haube sollte sich um ein kleines Stück anheben.
VORSICHT Öffnen Sie die Haube, nachdem Sie auf ebenem Untergrund den Motor abgestellt, den Wählhebel in die Parkstellung "P" (Automatik/ Doppelkupplungsgetriebe) gebracht bzw. den ersten Gang oder den Rückwärtsgang (Schaltgetriebe) eingelegt und die Feststellbremse angezogen haben.

Motorhaube öffnen


  1. Stellen Sie sich vor das Fahrzeug, heben Sie die Motorhaube leicht an, drücken Sie den Entriegelungshebel der zweiten Verriegelungsstufe unter der Mitte der Motorhaube nach hinten und heben Sie die Motorhaube an.

Motorhaube öffnen


  1. Ziehen Sie die Stütze heraus.
  2. Stützen Sie die Haube mit der Stützstange ab.
VORSICHT - heiße Teile Berühren Sie den Haubenaufsteller nicht bei heißem Motor. Es besteht die Gefahr von Verbrennungen oder schweren Verletzungen
    Motorhaube
    ...

    Motorhaube schließen
    Prüfen Sie vor dem Schließen der Motorhaube folgende Punkte:  Alle Einfülldeckel im Motorraum müssen ordnungsgemäß verschlossen sein.  Handsc ...

    Andere Materialien:

    Auto stop
    So stellen Sie den Motor in der Betriebsart "Leerlauf-Stopp" ab:  Verringern Sie die Fahrgeschwindigkeit auf weniger als 5 km/h.  Legen Sie den Leerlauf ein.  Lassen Sie das Kupplungspedal los. Daraufhin stoppt der Motor, und die grüne Kontrollleuchte AUTO STOP ...

    Anpassen der Fahrzeugfunktionen
    Es ist möglich, die Einstellungen für Sprache, Einheiten und die Kontrollleuchte für ECO-Fahrbetrieb mit der Taste "DISP"/dem Schalter "DISP" individuell anzupassen. Vergewissern Sie sich beim Anpassen von Fahrzeugfunktionen, dass das Fahrzeug an einer sicheren Stelle mit in S ...

    Allgemeines über Sicherheitsgurte
    Bremsen kann schwerwiegende Folgen haben, wenn der Sicherheitsgurt nicht angelegt ist. Daher sicherstellen, dass während der Fahrt alle Fahrzeuginsassen ihren Sicherheitsgurt angelegt haben. Den Beckengurt über der Hüfte spannen. Dazu den Schultergurt nach oben zur Schulter ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.cautos.net