Autos Betriebsanleitungen

Peugeot 308: Not- oder Pannenhilferuf - Sicherheit - Peugeot 308 BetriebsanleitungPeugeot 308: Not- oder Pannenhilferuf

Peugeot 308 / Peugeot 308 Betriebsanleitung / Sicherheit / Not- oder Pannenhilferuf

Hiermit können Sie einen Not- oder Pannenhilferuf an die Hilfsdienste oder die


Hiermit können Sie einen Not- oder Pannenhilferuf an die Hilfsdienste oder die zuständige PEUGEOT-Zentrale starten.

Ausführlichere Informationen zu dieser Einrichtung fi nden Sie im Abschnitt "Audio- Anlage und Telematik".

    Reifendrucküberwachung
    System zur permanenten automatischen Kontrolle des Reifendrucks während der Fahrt. In jedem Ventil befi nden sich Sensoren, die bei einem Defekt (über 20 km/h) Alarm auslösen. Die ...

    Bremshilfesysteme
    Bremshilfen sind eine Ergänzung zum Bremssystem und dienen dazu, beim Bremsen in Notsituationen das Fahrzeug sicher und unter optimalen Bedingungen zum Stillstand zu bringen: - Antiblockiers ...

    Andere Materialien:

    Sicherungskasten
    Falls ein elektrisches Gerät nicht funktioniert, überprüfen Sie die Sicherungen. Rasten Sie die Klappe A oder B aus (je nach Fahrzeug). Gemäß den jeweiligen gesetzlichen Vorschriften bzw. aus Sicherheitsgründen: Bei Ihrer Vertragswerkstatt erhalt ...

    Adaptiver Tempomat ohne Geschwindigkeitsbegrenzer
    Der Bereitschaftsmodus wird verlassen und die gespeicherte Geschwindigkeit wiederaufgenommen. Tempomat - Ein/Aus oder Bereitschaftsmodus. Zeitabstand - Erhöhen/Verringern. Geschwindigkeit aktivieren und einstellen. (Wird nicht benutzt) Grüne Markierung bei gespeicherte ...

    Dreipunktgurt
    Höhenverstellung (Fünftürer und Kombi) Sie können den Umlenkbügel des Schultergurts für Ihre Bequemlichkeit und Sicherheit in 4 Positionen in der Höhe verstellen. Der Sicherheitsgurt sollte sich nach der Höhenverstellung nicht zu nah an Ihrem Nack ...

    Kategorien


    В© 2011-2017 Copyright www.cautos.net