Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Platzieren Sie keine Kinderrückhaltesysteme auf dem Beifahrersitz - Airbags - Ergänzendes Rückhaltesystem - Sicherheitssysteme Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Platzieren Sie keine Kinderrückhaltesysteme auf dem Beifahrersitz

Hyundai i30 / Hyundai i30 Betriebsanleitung / Sicherheitssysteme Ihres Fahrzeugs / Airbags - Ergänzendes Rückhaltesystem / Platzieren Sie keine Kinderrückhaltesysteme auf dem Beifahrersitz

Platzieren Sie keine Kinderrückhaltesysteme auf dem Beifahrersitz


Für Kleinkinder und Babys müssen Kindersitze bzw. Babyschalen verwendet werden.

Dieser Kindersitz oder die Babyschale muss die adäquate Größe für das jeweilige Kind haben und er muss gemäß den Herstellerhinweisen eingebaut werden.

Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir, das Kinderrückhaltesystem auf einem der Rücksitze zu verwenden.

VORSICHT Platzieren Sie niemals ein nach hinten gerichtetes Kinderrückhaltesystem auf dem vorderen Beifahrersitz, da die Gefahr besteht, dass ein sich aufblähender Beifahrer-Seitenairbag gegen das nach hinten gerichtete Kinderrückhaltesystem prallen und das Kind töten könnte.

 

VORSICHT - Kindersitzmontage
  •  Ein Kind kann bei einem Unfall schwer oder tödlich verletzt werden, wenn das Kinderrückhaltesystem nicht ordnungsgemäß im Fahrzeug verankert und das Kind nicht ordnungsgemäß im Rückhaltesystem festgeschnallt ist.

    Lesen Sie vor der Montage des Kinderrückhaltesystems die vom Hersteller des Kinderrückhaltesystems mitgelieferten Bedienerhinweise.

  •  Für den Fall, dass die Funktion des Sicherheitsgurts nicht der Beschreibung in diesem Abschnitt entspricht, empfehlen wir, das System in einer HYUNDAI Vertragswerkstatt überprüfen zu lassen.
  • Das Nichtbefolgen der Hinweise bzgl. Kinderrückhaltesystemen in diesem Handbuch als auch der Hinweise, die mit dem Kinderrückhaltesystem mitgeliefert wurden, könnte die Möglichkeit und/oder die Schwere von Verletzungen bei einem Unfall erhöhen.
  •  Wenn eine Kopfstütze des Fahrzeugs die ordnungsgemäße Installation eines Kindersitzes (wie in der Anleitung für den Kindersitz beschrieben) verhindert, ist die jeweilige Kopfstütze zu verstellen oder komplett zu entfernen.
Airbags - Ergänzendes Rückhaltesystem
...

Ein Kinderrückhaltesystem mit einem Dreipunktgurt befestigen
Um ein Kinderrückhaltesystem auf einem äußeren oder mittleren Rücksitz zu befestigen, gehen Sie wie folgt vor: Platzieren Sie das Rückhaltesystem auf dem Sitz und ...

Andere Materialien:

Überhitzung
Unter bestimmten Bedingungen, wie z.B. bei anspruchsvollen Fahrten in steilem Gelände oder bei warmer Witterung besteht die Gefahr der Überhitzung von Motor und Antriebssystem - besonders bei schwerer Zuladung. Informationen zur Überhitzung beim Fahren mit Anhänger, siehe F ...

Alarmanlage
Ihr Fahrzeug ist möglicherweise mit einer der folgenden Diebstahlwarnanlagen ausgerüstet: Diebstahlwarnanlage ohne Innenraumüberwachung Diebstahlwarnanlage mit Innenraumsensoren Diebstahlwarnanlage der Kategorie 1 mit Innenraumsensoren und batteriegestütztem Ala ...

Abschleppen
Da bei Modellen mit Powershift-Getriebe der Motor laufen muss, damit die ausreichende Schmierung des Motors gewährleistet ist, sollten diese Fahrzeuge nicht abgeschleppt werden. Wenn das Fahrzeug dennoch abgeschleppt (S. 329) werden muss, sollte die Strecke so kurz wie möglich sein u ...

Kategorien



В© 2011-2018 Copyright www.cautos.net