Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Platzieren Sie keine Kinderrückhaltesysteme
auf dem Beifahrersitz - Funktion des Airbagsystems - Airbags - Ergänzendes Rückhaltesystem - Sicherheitssysteme Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Platzieren Sie keine Kinderrückhaltesysteme auf dem Beifahrersitz

Platzieren Sie niemals ein nach hinten gerichtetes Kinderrückhaltesystem auf dem vorderen Beifahrersitz. Wenn der Airbag ausgelöst wird, würde er gegen das nach hinten gerichtete Kinderrückhaltesystem schlagen und schwere oder tödliche Verletzungen verursachen.

Platzieren Sie auch kein nach vorn gerichtetes Kinderrückhaltesystem auf dem vorderen Beifahrersitz. Wenn der vordere Beifahrerairbag ausgelöst wird, würde er dem Kind schwere oder tödliche Verletzungen zufügen.

Wenn Ihr Fahrzeug mit dem Schalter 'Beifahrerairbag ON/OFF' ausgestattet ist, können Sie die Funktion des Beifahrerairbags nach Bedarf aktivieren oder deaktivieren.

Für detaillierte Erläuterungen siehe Seite 3-58.

VORSICHT
  •  Verwenden Sie NIEMALS ein nach hinten gerichtetes Kinderrückhaltesystem auf einem Sitz mit davor montiertem AKTIVEN AIRBAG, da andernfalls VERLETZUNGS- und LEBENSGEFAHR für das Kind besteht.
  •  Platzieren Sie niemals ein Kinderrückhaltesystem auf dem vorderen Beifahrersitz. Wenn der vordere Beifahrerairbag ausgelöst wird, würde er schwere oder tödliche Verletzungen verursachen.
  •  Achten Sie bei der Montage von Kinderrückhaltesystemen auf äußeren Rücksitzen, die mit Kopfairbags ausgestattet sind, darauf, dass das Kinderrückhaltesystem möglichst weit von der Tür entfernt platziert wird, und befestigen Sie es so, dass es sich nicht bewegen kann.

    Bei der Entfaltung von Kopfairbags besteht für Kinder und Kleinkinder die Gefahr schwerer oder sogar tödlicher Verletzungen.

    Geräusch- und Rauchentwicklung
    Wenn sich Airbags entfalten, verursachen sie ein lautes Explosionsgeräusch und sie hinterlassen Rauch und Pulver im Fahrzeug. Dies ist normal und resultiert aus der Zündung des Airbags. ...

    Airbag-Warnsymbol und -Kontrollleuchte
    ...

    Andere Materialien:

    Auswechseln der Innenraumbeleuchtung
    Deckenleuchten (vorne)/ Kartenleseleuchten* , Deckenleuchten (vorne)* , Deckenleuchten (hinten) * , Make-up-Spiegelleuchten* 1. Umwickeln Sie einen kleinen fl achen Schraubendreher mit einem Tuch und heben Sie damit sorgfältig das Leuchtenglas ab. 2. Ziehen Sie die Glühlampe ab. ...

    Wasserdurchfahrten auf Straßen
    Um Beschädigungen am Fahrzeug beim Durchfahren von z. B. überfluteten Straßen zu vermeiden, beachten Sie Folgendes: • Stellen Sie vor einer Wasserdurchfahrt die Wassertiefe fest. Das Wasser darf maximal bis zur Unterkante der Karosserie reichen . • Fahren Sie maximal mit Sc ...

    Instrumententafel (Fahrzeuge mit Rechtslenkung)
    1 Motorschalter Anlassen des Motors Notabschaltung des Motors Wenn der Motor nicht anspringt 2 Schalthebel Ändern der Schaltstellung Vorsichtsmaßnahmen beim Abschleppen Wenn der Schalthebel nicht bewegt werden kann 3 Anzeigen Ablesen der Anzeigen/Einstel ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net