Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Prüfen des Kühlmittels - Wartung - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Prüfen des Kühlmittels

Ford Focus / Ford Focus Betriebsanleitung / Wartung / Prüfen des Kühlmittels

Kühlmittelstand prüfen

ACHTUNG

Flüssigkeit nicht mit Haut oder Augen in Berührung bringen. Sollte dies trotzdem geschehen, spülen Sie die betreffenden Stellen sofort mit viel Wasser und suchen Sie einen Arzt auf.

VORSICHT

  • Sicherstellen, dass sich der Flüssigkeitsstand zwischen der MINund MAX-Markierung befindet.

Beachte: Kühlmittel dehnt sich bei Wärme aus. Der Kühlmittelstand liegt daher möglicherweise über der MAX-Markierung.

Steht die Flüssigkeit an der MIN-Markierung an, umgehend nachfüllen.

Nachfüllen

WARNUNGEN

Füllen Sie nur bei kaltem Motor nach.

Bei warmem Motor 10 Minuten warten, um den Motor abkühlen zu lassen.

Einfülldeckel bei laufendem Motor nicht abschrauben!

Einfülldeckel nicht bei heißem Motor abschrauben! Den Motor abkühlen lassen.


Unverdünntes Kühlmittel ist brennbar und kann sich entzünden, wenn es auf einen heißen Auspuff tropft.

VORSICHT

  • Füllen Sie bei einem Notfall nur Wasser in das Kühlsystem nach, um eine Servicestation zu erreichen.

    Lassen Sie das System umgehend in einer Fachwerkstatt prüfen.

  • Langer Einsatz von nicht korrekt verdünntem Kühlmittel kann zu Motorschäden durch Korrosion, Überhitzung oder Frostbildung führen.

Verschlussdeckel langsam abschrauben.

Beim Abschrauben des Verschlussdeckels wird der Systemdruck langsam abgebaut.

VORSICHT

  • Nicht über die MAX-Markierung hinaus befüllen.

Mit einer Mischung aus Kühlmittel (gemäß Ford Spezifikation) und Wasser im Verhältnis 50/50 auffüllen. Siehe Technische Daten

    Prüfen des Motoröls
    VORSICHT Dem Motoröl dürfen keine Additive oder sonstige Mittel zugegeben werden. Unter bestimmten Umständen können diese den Motor beschädigen. Beachte: Bei ne ...

    Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen
    WARNUNGENDie Verwendung anderer Flüssigkeiten als die empfohlene Bremsflüssigkeit kann die Bremswirkung reduzieren und erfüllt u. U. nicht die Leistungsstandards von ...

    Andere Materialien:

    Ratschläge für die Fahrpraxis
    Kuppeln Sie an Gefällstrecken nicht aus, um das Fahrzeug bergab rollen zu lassen. Dies ist äußerst gefährlich. Fahren Sie immer mit eingelegtem Gang.  Lassen Sie Ihren Fuß nicht auf dem Bremspedal ruhen. Dies kann dazu führen, dass die Bremsen &u ...

    Totpunktüberwachung
    System zur Überwachung des toten Winkels (Blind spot information system, BLIS) WARNUNGENDas System ist nicht dazu konzipiert, Kontakt mit anderen Fahrzeugen oder Gegenständen zu verhindern. Es gibt nur eine Warnung aus, damit Fahrzeuge erkannt werden, die sich im t ...

    Wirtschaftlich und umweltbewusst fahren
    Allgemeines Der Kraftstoffverbrauch hängt wesentlich vom persönlichen Fahrstil ab. Der Kraftstoffverbrauch, die Umweltbelastung und der Verschleiß von Motor, Bremsen und Reifen hängen im Wesentlichen von drei Faktoren ab: • Persönlicher Fahrstil, • Einsatzbedingun ...

    Kategorien


    © 2011-2016 Copyright www.cautos.net