Autos Betriebsanleitungen

Citroën C4: Programm Sport und Schnee - Automatikgetriebe - Fahrbetrieb - Citroën C4 BetriebsanleitungCitroën C4: Programm Sport und Schnee

Diese beiden Spezialprogramme ergänzen den Automatikbetrieb unter besonderen Betriebsbedingungen.

Programm Sport "S"

  •  Drücken Sie die Taste "S", sobald Sie den Motor gestartet haben.

Das Getriebe steuert die Gänge automatisch so, dass die Motorleistung im Hinblick auf eine dynamische Fahrweise voll ausgeschöpft wird.

S erscheint im Kombiinstrument.


Programm Schnee ""


  •  Drücken Sie die Taste "",
    sobald Sie den Motor gestartet haben.

Das Getriebe passt sich den Fahrbedingungen auf rutschiger Fahrbahn an.

Dieses Programm erleichtert das Anfahren und den Antrieb bei geringer Bodenhaftung.


erscheint im Kombiinstrument.

Rückkehr zum auto-adaptiven Betrieb

  • Sie können das eingestellte Programm jederzeit verlassen und wieder in den auto-adaptiven Betrieb umschalten, indem Sie erneut die betreffende Taste drücken.
    Automatikbetrieb
    Stellen Sie den Wählhebel auf D zum automatischen Schalten in sechs Gängen. Das Getriebe arbeitet nun im auto-adaptiven Betrieb ohne Zutun des Fahrers. Es wählt automatisch de ...

    Manueller Betrieb
    Stellen Sie den Wählhebel auf M, um stufenweise in sechs Gängen zu schalten.  Drücken Sie den Wählhebel zum + Zeichen, um in den höheren Gang zu schalten. &nbs ...

    Andere Materialien:

    Volvo-Serviceprogramm
    Damit auch in Zukunft ein unverändert hohes Maß an Verkehrssicherheit, Betriebssicherheit und Zuverlässigkeit für Ihr Fahrzeug gewährleistet ist, sollten Sie dem Volvo-Serviceprogramm im Service- und Garantieheft folgen. Volvo empfiehlt Ihnen, Wartungs- und Reparaturar ...

    Umbaumöglichkeiten und variable anordnung der sitze
    Ihr Fahrzeug ist so konzipiert, dass es Ihnen zahlreiche Sitzkombinationen und einen variablen Laderaum bietet. Besonderheiten Nach dem Ausbau des mittleren Sitzes können die beiden seitlichen Sitze der 2. Reihe in die Mitte versetzt werden. Die Sitze der 2. Reihe können in die 3. ...

    Einstellbare Lenkkraft
    Die geschwindigkeitsabhängige Servolenkung sorgt dafür, dass sich der Lenkradwiderstand mit der zunehmenden Geschwindigkeit des Fahrzeugs erhöht, damit der Fahrer ein verbessertes Fahrbahngefühl erhält. Auf Autobahnen wird ein höherer Lenkwiderstand wahrgenommen. ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net