Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Rückenlehne des Beifahrersitzes umklappen - Vordersitze - Instrumente und Regler - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Rückenlehne des Beifahrersitzes umklappen

Volvo V40 / Volvo V40 Betriebsanleitung / Instrumente und Regler / Vordersitze / Rückenlehne des Beifahrersitzes umklappen

Volvo V40. Rückenlehne des Beifahrersitzes umklappen


Die Rückenlehne des Beifahrersitzes lässt sich nach vorn umklappen, wenn Sie mehr Platz benötigen, um lange Ladegüter zu transportieren.

  1. Den Sitz so weit wie möglich nach hinten/ unten schieben.
  2. Die Rückenlehne in die aufrechte Stellung bringen.
  3. Die Sperren auf der Rückseite der Rückenlehne beim Umklappen hochziehen.
  4. Den Sitz nach vorn schieben, bis sich die Kopfstütze unter dem Handschuhfach befindet.

Beim Hochklappen in umgekehrter Reihenfolge vorgehen.

WARNUNG

  • Sitzplatz hinter dem Beifahrersitz oder Mittelplatz der Rückbank nicht benutzen, wenn die Rückenlehne des Beifahrersitzes umgeklappt ist.
  • An der Rückenlehne rütteln und sicherstellen, dass sie nach dem Hochklappen ordentlich verriegelt ist, um Verletzungen bei einem eventuellen starken Abbremsen oder Unfall zu vermeiden.

Themenbezogene Informationen

  • Vordersitze - elektrisch betrieben
  • Rücksitz
    Einstellen der Kopfstütze der Vordersitze
    Die Höhe der Kopfstütze ist verstellbar. Die Kopfstütze an die Körpergröße der Person anpassen, so dass sie möglichst den ganzen Hinterkopf abdeckt. Um di ...

    Vordersitze - elektrisch betrieben
    Die Vordersitze des Fahrzeugs haben verschiedene Einstellungsmöglichkeiten für den bestmöglichen Sitzkomfort. Der elektrisch verstellbare Sitz kann nach vorn/hinten und nach oben/un ...

    Andere Materialien:

    Überprüfen der Batterie
    Den Zustand der Batterie einmal imMonat durch Kontrollieren des Testfensters prüfen. Der Batterieaufkleber erläutert die Farben. Die Klemmen auf Korrosion prüfen (weißes oder gelbliches Pulver). Zum Entfernen die Klemmen mit einer Lösung aus Backpulver und Wasse ...

    Warnblinker
    Die Warnblinker müssen immer eingeschaltet werden, wenn Sie es für notwendig halten, dass das Fahrzeug in einer kritischen Situation abgestellt wird. Wenn ein Not-Stopp notwendig ist, fahren Sie immer soweit wie möglich von der Straße weg. Um die Warnblinker einzu ...

    Bremshilfesysteme
    Bremshilfen sind eine Ergänzung zum Bremssystem und dienen dazu, beim Bremsen in Notsituationen das Fahrzeug sicher und unter optimalen Bedingungen zum Stillstand zu bringen:  Antiblockiersystem (ABS),  Elektronischer Bremskraftverteiler (EBV),  Bremsassistent. Anti ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.cautos.net