Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Regionalmodus (REG) - Audiogerät-Menü - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Regionalmodus (REG)

Der Regionalmodus (REG) steuert das Verhalten der AF-Umschaltung zwischen den regionalen Programmen eines Senders. Manche Sender decken ein sehr großes Sendegebiet ab. Dieses kann zu bestimmten Zeiten in kleine regionale Sendegebiete aufgeteilt werden, die dann üblicherweise von größeren Städten versorgt werden. Wenn keine Regionalsendungen ausgestrahlt werden, wird im gesamten Sendegebiet das selbe Programm empfangen.

Regionalmodus EIN: Dieser Modus verhindert das automatische Umschalten durch die AF-Funktion zwischen den unterschiedlichen regionalen Programmen desselben Senders.

Regionalmodus OFF: In diesem Modus schaltet die AF-Funktion automatisch um zwischen den verschiedenen Frequenzen, die dasselbe Programm eines Senders in einem größeren Sendegebiet übertragen.

  1. Drücken Sie die Taste MENU.
  2. Wählen Sie AUDIO oder AUDIOEINSTELLUNGEN.
  3. Blättern Sie zu RDS REGIONAL und aktivieren / deaktivieren Sie die Funktion über die Taste OK.
  4. Drücken Sie die Taste MENU, um zurückzukehren.
    Alternativ-Frequenzen
    Viele FM-Programme besitzen einen Programmidentifizierungs-Code (PI-Code), der von Audiogeräten erkannt wird. Bei eingeschaltetem AF-Suchlauf wird beim Verlassen des Empfangsbereichs auf e ...

    CD-Spieler
    CD-Wiedergabe Beachte: Während der Wiedergabe zeigt das Display die CD, den Titel und die seit Titelbeginn abgelaufene Wiedergabezeit an. Während des Radioempfangs CD-Taste einmal dr&u ...

    Andere Materialien:

    Rücksitze
    Die Sitzlehnen der Rücksitze können heruntergeklappt werden. Herunterklappen der Rücksitzlehnen Verstauen Sie die Sicherheitsgurtschlösser der äußeren Rücksitze und verstauen Sie das Sicherheitsgurtschloss des mittleren Rücksitzes wie dargest ...

    Hinweise für den Turbolader (SKYACTIV-D 2.2)
    VORSICHT Lassen Sie den Motor nach einer Autobahnfahrt oder nach dem Befahren einer längeren Steigung mindestens für 30 Sekunden im Leerlauf laufen, bevor Sie ihn abstellen. Der Turbolader kann sonst beschädigt werden. Bei betätigter i-stop-Funktion ist ein Lee ...

    Verwendung der USB-Betriebsart (Typ A/Typ B)
    Dieses Gerät unterstützt kein USB 3.0-Gerät. Außerdem können auch andere Geräte je nach Modell und der Version des Betriebssystems nicht unterstützt werden. Wiedergabe 1. Stellen Sie die Zündung auf "ACC" oder "ON". 2. Drücken Sie zum Einsch ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.cautos.net