Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Reifen und Räder - Wartung - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Reifen und Räder

Reifenpflege

Achten Sie im Sinne der Sicherheit und des optimalen Kraftstoffverbrauchs stets auf den vorgeschriebenen Reifenluftdruck. Überladen Sie das Fahrzeug nicht und verteilen Sie das Gewicht der Ladung entsprechend der Empfehlungen für Ihr Fahrzeug.

Komponenten, die ein Reset benötigen
Nach dem Abklemmen oder der Entladung der Batterie muss für folgende Komponenten ein Reset durchgeführt werden.  Fensterheber automatisch senken/heben (siehe Kapitel 4) Schie ...

Empfohlener Reifenluftdruck für kalte Reifen
Der Reifenluftdruck aller Räder (einschließlich Ersatzrad) muss täglich im kalten Zustand geprüft werden. "Kalte Reifen" bedeutet, dass das Fahrzeug seit mindestens ...

Andere Materialien:

Zündschloss
Stellungen des Zündschlüssels Abb. 1 Prinzipdarstellung: Stellungen des Zündschlüssels. (0) Zündung ausgeschaltet, Lenkungssperre In dieser Stellung Abb. 1 (0) ist die Zündung ausgeschaltet und die Lenkung kann gesperrt werden. Zum Sperren der Lenkung bei abgezo ...

Aktivieren des Tempomats (Regler-Funktion)
Drücken Sie den Schalter 2 oder (+), sobald Sie die gewünschte Geschwindigkeit erreicht haben (über ca. 30 km/h): die Funktion ist aktiviert und die Geschwindigkeit gespeichert. Die Regelgeschwindigkeit wird im Bereich 6 angezeigt. Die Aktivierung der Regler-Funktion wir ...

Reifendrucküberwachung
System zur automatischen Kontrolle des Reifendrucks während der Fahrt. Das System überwacht permanent den Druck der vier Reifen sobald das Fahrzeug in Bewegung ist. Drucksensoren befinden sich im Ventil eines jeden Reifens (abgesehen vom Ersatzrad). Das System löst ein ...

Kategorien



В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net