Autos Betriebsanleitungen

Škoda Rapid: Schäden am Fahrzeug vermeiden - Fahren und Umwelt - Fahrhinweise - Škoda Rapid BetriebsanleitungŠkoda Rapid: Schäden am Fahrzeug vermeiden

Um Schäden am Fahrzeug zu vermeiden, ist besondere Vorsicht geboten: › beim Fahren auf schlechten Straßen und Wegen; › beim Befahren von Bordsteinkanten; › beim Befahren von steilen Rampen usw.; › dass tiefliegende Teile, wie z. B. Spoiler und Auspuff, nicht aufsetzen und dadurch beschädigt werden.

Dies gilt besonders für Fahrzeuge mit dem Sportfahrwerk und bei voller Beladung des Fahrzeugs.

    Fahren im Ausland
    Einleitende Informationen In bestimmten Ländern ist es auch möglich, dass das ŠKODA Vertragspartnernetz nur begrenzt oder nicht ausgebaut ist. Aus diesem Grund kann die Beschaffung b ...

    Wasserdurchfahrten auf der Straße
    Abb. 94 Wasserdurchfahrt Um Beschädigungen am Fahrzeug bei Wasserdurchfahrten (z. B. überfluteten Straßen) zu vermeiden, ist Folgendes zu beachten: › Daher vor einer Wasserdurc ...

    Andere Materialien:

    Fahrzeug verriegeln
    Einfache Verriegelung  Drücken Sie, während Sie sich mit dem Schlüssel im Erkennungsbereich A befinden, mit einem Finger auf einen der Türgriffe (an den Markierungen). Das Gedrückthalten ermöglicht das Schließen der Fenster bis zu der gew&uu ...

    Elektronisch gesteuertes mechanisches Sechsganggetriebe
    Das elektronisch gesteuerte mechanische Sechsganggetriebe bietet wahlweise den Komfort einer Schaltautomatik oder den mit einer Handschaltung verbundenen Fahrgenuss. Dabei haben Sie die Wahl zwischen zwei Betriebsarten: - Automatikbetrieb mit automatischer Steuerung der Gänge durch das Getr ...

    Handbremse
    Handbremse betätigen Eine fest angezogene Handbremse verhindert ein unbeabsichtigtes Wegrollen des Fahrzeugs. Abb. 19 Prinzipdarstellung: Handbremse zwischen den Vordersitzen. Ziehen Sie jedes Mal die Handbremse fest an, wenn Sie Ihr Fahrzeug verlassen oder parken. Legen Sie zusät ...

    Kategorien



    © 2011-2017 Copyright www.cautos.net