Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Scheinwerfer einstellen - Scheinwerfer und Nebelscheinwerfer einstellen - Glühlampen - Wartung - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Scheinwerfer einstellen

Scheinwerfer einstellen


Ohne AFLS (Adaptivscheinwerfer)

  1. Pumpen Sie die Reifen mit dem vorgeschriebenen Reifenluftdruck auf und entlasten Sie das Fahrzeug bis auf den Fahrer, das Reserverad und das Bordwerkzeug.
  2.  Das Fahrzeug muss auf ebenem Untergrund stehen.
  3.  Zeichnen Sie zwei vertikale Linien (verlaufen durch die Mitte des jeweiligen Scheinwerfers) und eine horizontale Linie (verläuft durch die Mitte beider Scheinwerfer) auf die Projektionsfläche.
  4. Richten Sie die Scheinwerfer so aus, dass der hellste Bereich auf der horizontalen und den vertikalen Linien liegt.
  5. Um das Abblendlicht nach links oder rechts zu verstellen, drehen Sie den Schraubendreher (1) im bzw. gegen den Uhrzeigersinn.

    Um das Abblendlicht nach oben oder unten zu verstellen, drehen Sie den Schraubendreher (2) im bzw. gegen den Uhrzeigersinn.

    Um das Fernlicht nach oben oder unten zu verstellen, drehen Sie den Schraubendreher (3) im bzw. gegen den Uhrzeigersinn.

Mit AFLS (Adaptivscheinwerfer)

  1. Stellen Sie den Motor ab.
  2. Drehen Sie den Lichtschalter in die Abblendlichtstellung.
  3. Bringen Sie die Räder mit dem Lenkrad in die Geradeausfahrtstellung.
  4. Lassen Sie den Motor an.
  5. Pumpen Sie die Reifen mit dem vorgeschriebenen Reifenluftdruck auf und entlasten Sie das Fahrzeug bis auf den Fahrer, das Reserverad und das Bordwerkzeug.
  6.  Das Fahrzeug muss auf ebenem Untergrund stehen.
  7.  Zeichnen Sie zwei vertikale Linien (verlaufen durch die Mitte des jeweiligen Scheinwerfers) und eine horizontale Linie (verläuft durch die Mitte beider Scheinwerfer) auf die Projektionsfläche.
  8.  Richten Sie die Scheinwerfer so aus, dass der hellste Bereich auf der horizontalen und den vertikalen Linien liegt.
  9.  Um das Abblendlicht nach links oder rechts zu verstellen, drehen Sie den Schraubendreher (1) im bzw. gegen den Uhrzeigersinn.

    Um das Abblendlicht nach oben oder unten zu verstellen, drehen Sie den Schraubendreher (2) im bzw. gegen den Uhrzeigersinn.

    Um das Fernlicht nach oben oder unten zu verstellen, drehen Sie den Schraubendreher (3) im bzw. gegen den Uhrzeigersinn.

    Scheinwerfer und Nebelscheinwerfer einstellen
    ...

    Nebelscheinwerfer einstellen
    Die Nebelscheinwerfer werden auf dieselbe Weise eingestellt wie die Scheinwerfer. Stellen Sie die Nebelscheinwerfer ein und achten Sie dabei auf den ordnungsgemäßen Zustand der B ...

    Andere Materialien:

    Adaptiver Tempomat* - Überholen eines anderen Fahrzeugs
    Der ACC kann auch beim Überholen hilfreich sein. Wenn das Fahrzeug einem anderen Fahrzeug folgt und der Fahrer eine bevorstehende Überholung mit dem Blinker16 ankündigt, unterstützt der adaptive Tempomat das Vorhaben durch kurzzeitiges Beschleunigen des Fahrzeugs zum vorau ...

    SYNC Notruf Assistent
    WARNUNGENDamit diese Funktion betriebsfähig ist, muss das Mobiltelefon mit SYNC kompatibel sein. Platzieren Sie immer Ihre Mobiltelefon an einer sicheren Stelle in Ihrem Fahrzeug. Bei Nichtbefolgung dieses Ratschlags könnten Insassen schwer verletzt bzw. das Tel ...

    BLIS
    BLIS (Blind Spot Information System) ist eine Funktion, die so konstruiert ist, dass der Fahrer Unterstützung bei dichtem Verkehr auf Straßen mit mehreren Fahrbahnen in die gleiche Richtung bekommt. BLIS ist ein Fahrerunterstützungssystem und warnt vor: Fahrzeuge im toten W ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net