Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Scheinwerfer mit Begrüßungsfunktion - Beleuchtung - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Scheinwerfer mit Begrüßungsfunktion

Wenn sich der Scheinwerferschalter in der Stellung ON oder AUTO befindet und alle Türen (und die Heckklappe) geschlossen und verriegelt sind, leuchten die Scheinwerfer 15 Sekunden lang auf, sobald die Türentriegelungstaste auf der Fernbedienung oder dem Smartkey gedrückt wird.

Wenn sich der Scheinwerferschalter in der Stellung AUTO befindet, steht diese Funktion nur bei Nacht zur Verfügung.

Wenn Sie dann erneut die Türentriegelungstaste drücken oder die Türverriegelungstaste auf der Fernbedienung oder dem Smart-Key betätigen, erlöschen die Scheinwerfer sofort.

Sie können die Begrüßungsfunktion der Scheinwerfer aktivieren oder deaktivieren.

Siehe Abschnitt "Benutzereinstellungen" in diesem Kapitel.

    Scheinwerferverzögerung
    Nachdem der Zündschlüssel abgezogen oder in die Zündschlossstellung ACC oder LOCK gedreht wurde, bleiben die Scheinwerfer (und/oder das Standlicht) für ca. 5 Minuten eingeschal ...

    Statisches Kurvenlicht
    Beim Durchfahren von Kurven schaltet sich zwecks besserer Sicht sowie zu Ihrer eigenen Sicherheit automatisch das statische Kurvenlicht ein. Das System funktioniert automatisch wie folgt: &nbs ...

    Andere Materialien:

    Radio
    Auswahl eines Senders Die äußeren Gegebenheiten (Hügel, Gebäude, Tunnel, Parkhaus, Tiefgarage, etc.) können den Empfang verhindern, auch im RDS-Modus zur Senderverfolgung. Dies ist eine normale Erscheinung bei der Ausbreitung von Radiowellen und bedeu ...

    Vorübergehende Deaktivierung mit Gaspedal
    Der Geschwindigkeitsbegrenzer kann auch mit dem Gaspedal in den Bereitschaftsmodus versetzt werden, z. B. um das Fahrzeug schnell in einer Situation beschleunigen zu können: Das Gaspedal vollkommen durchdrücken. Das Kombinationsinstrument zeigt die gespeicherte Höchstgesch ...

    Pflege des Äußeren
    Waschen Häufiges Waschen trägt zur Erhaltung der Schönheit Ihres Fahrzeugs bei. Schmutz und Sand können den Lack verkratzen, während Harz und Vogelkot die Oberfläche bleibend beschädigen können. Waschen Sie Ihr Fahrzeug im Schatten, nicht in prallem So ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.cautos.net