Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Scheinwerferverzögerung - Beleuchtung - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Scheinwerferverzögerung

Nachdem der Zündschlüssel abgezogen oder in die Zündschlossstellung ACC oder LOCK gedreht wurde, bleiben die Scheinwerfer (und/oder das Standlicht) für ca. 5 Minuten eingeschaltet. Wenn jedoch die Fahrertür geöffnet oder geschlossen wird, werden die Scheinwerfer nach 15 Sekunden ausgeschaltet.

Die Scheinwerfer können durch zweimaliges Drücken der Verriegelungstaste auf der Fernbedienung oder dem Smart-Key ausgeschaltet werden.

Ebenfalls ausgeschaltet werden sie, wenn Sie den Lichtschalter aus der Stellung "Scheinwerfer" oder "Licht- Automatik" in die Stellung AUS drehen.

Sie können die Scheinwerferverzögerung aktivieren oder deaktivieren. Siehe Abschnitt "Benutzereinstellungen" in diesem Kapitel.

ACHTUNG Wenn der Fahrer durch eine andere Tür als die Fahrertür aussteigt, wird die Batteriesparfunktion nicht aktiviert und die Escort-Funktion der Scheinwerfer wird nicht automatisch abgeschaltet. Folglich wird die Batterie entladen. Achten Sie in diesem Fall darauf, das Licht auszuschalten, bevor Sie aus dem Fahrzeug aussteigen.
    Stromsparfunktion
    Diese Funktion soll verhindern, dass die Batterie entladen wird. Das System schaltet automatisch das Standlicht aus, wenn der Fahrer den Zündschlüssel abzieht (Smartkey: den Mot ...

    Scheinwerfer mit Begrüßungsfunktion
    Wenn sich der Scheinwerferschalter in der Stellung ON oder AUTO befindet und alle Türen (und die Heckklappe) geschlossen und verriegelt sind, leuchten die Scheinwerfer 15 Sekunden lang auf, ...

    Andere Materialien:

    Elektrische Fensterheber
    ACHTUNGDie elektrischen Fensterheber dürfen nur benutzt werden, wenn sich die Fensterscheiben ungehindert bewegen können. Beachte:Wenn die Schalter innerhalb kurzer Zeit häufig betätigt werden, kann sich das System zum Schutz vor Überhitzung zeitweis ...

    Fahrbetrieb
    Die folgenden Hinweise sollten im Sinne eines sicheren Fahrbetriebs beachtet werden: Anlassen des Motors Fahren Multidrive Schalten Sie bei durchgetretenem Bremspedal den Schalthebel auf D. () Lösen Sie die Feststellbremse. Lassen Sie das Bremspedal allmählich los und be ...

    Dichtmittel verteilen
    Fahren Sie umgehend ca. 3 km, um das Dichtmittel gleichmäßig im Reifen zu verteilen. ACHTUNG Fahren Sie nicht schneller als 80 km/h. Fahren Sie nach Möglichkeit nicht langsamer als 20 km/h. Wenn Sie während der Fahrt ungewöhnliche Vibrationen, ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net